Aperitifessig mit Safran

Lang Weinessig
350 ml
38,00
pro Stück (0.35kg), 108,57 €/kg
Über das Produkt
Safran ist das teuerste Gewürz der Welt, die feinen delikaten und aromatischen Fäden müssen per Hand aus den Blüten einer Krokusart gewonnen werden. Das kleine exklusive Haus Lang in der Pfalz, Spezialist für edle Trink- und Aperitif-Essige, kam auf eine geniale Idee: warum mit diesem noblen Gewürz nicht einen Aperitif-Essig kreieren! Und der ist köstlich und umwerfend geraten. Die fruchtige Säure des aus hochwertigen Weinen erzeugten Essigs harmoniert umwerfend mit der orientalischen Aromatik des Safrans. Ein köstlicher Aperitif, exzellent als Longdrink mit Prosecco aufgefüllt, oder auch für kreative Dessert-Variationen! Auch zum puren Genuss geeignet. Empfohlener Ladenverkaufspreis € 38,-. Nur solange der Vorrat reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Inhalt: 350 ml.

Steckbrief

  • Artikelnummer 421069
  • Bezeichnung Aperitifessig Safran
  • Weinart Food
  • Anbauregion Baden
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Anschrift Hersteller / Abfüller LANG WEINESSIG, Jahnstr. 1, D-67483 Edesheim
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,35 L
  • Gewicht 350 g
  • Ø Nährwerte pro 100g
  • Brennwert 853 kJ / 203 kcal
  • Fett 0,1 g
    davon gesättigte Fettsäuren: 0,1 g
  • Kohlenhydrate 47,1 g
    davon Zucker: 47,1 g
  • Eiweiß 0,5 g
  • Salz 0,1 g
  • Zutaten Weinessig 51%, Traubenmost, Honig, Persischer Safran Säure: 3,2%

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Was ist eine Subskription

Subskription

Die Subskription von Bordeaux-Weinen hat unter Kennern dieser legendären Gewächse eine lange Tradition. Nur durch Nutzung dieses Vorkaufsangebots können Sie sichergehen, so rare und gesuchte Gewächse wie Lafite-Rothschild, Mouton-Rothschild und viele andere überhaupt zu erhalten. Außerdem können Sie sich nur auf diesem Weg die günstigen Primeur-Preise sichern. Wir reservieren für unsere Kunden ein Kontingent des 2019er Bordeaux bis Mitte August 2020, doch viele der angebotenen Weine werden sehr schnell ausverkauft sein, also warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Bestellung.
Über die Region

Baden

Entlang des Oberrheins erstrecken sich die Rebflächen des südlichsten Weinbaugebiets Deutschlands fast bis nach Basel. Dank seines sonnenverwöhnten Klimas zählt Baden zur selben EU-Weinbauzone wie das Elsass und die Champagne - und das ist hierzulande exzeptionell. Galt die Region lange Zeit als klassisches Weißwein-Terroir, entdecken die Winzer vom Breisgau bis zum Kaiserstuhl und Tuniberg zunehmend das Rotweinpotenzial ihrer Lagen. Vor allem Spätburgunder erfreut sich wachsender Beliebtheit - als nicht nur geografisch naheliegendes Vorbild dient dabei das glorreiche Burgund.