Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2019

Bordeaux Arrivage 2019 Premium Collection

6 Flaschen zum Kennenlernpreis
297,60
pro Stück (4.5l), 66,13 €/L

Bordeaux Arrivage 2019 Premium Collection 6 Flaschen zum Kennenlernpreis

Wir haben Ihnen sechs exquisite Weine von großen Châteaux zusammengestellt, die für uns die Quintessenz des Jahres 2019 ausmachen. Kraftvoll sind eigentlich alle 2019er, hier haben wir aber auch Wert auf das Raffinement und die Komplexität gelegt. Die Weine des Pakets sind konzentriert, elegant und tolle Repräsentanten dieses von Wärme und Reife geprägten Bordeaux-Jahrgangs. Lagern Sie diese Schätze für ein oder zwei Jahrzehnte - wenn Sie es schaffen, Ihrer Neugier nicht nachzugeben.
WEINSHOP DES JAHRES 2022
ausgezeichnet von »DIE ZEIT«
SCHNELLE LIEFERUNG
2 - 3 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 3.500 Premium-Weine

Steckbrief

1 x Château Le Crock Saint-Estèphe AC, Cru Bourgeois 2019
  • Artikelnummer 393773
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Saint-Estèphe
  • Rebsorten 46% Cabernet Sauvignon
    44% Merlot
    6% Cabernet Franc
    4% Petit Verdot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Lagerpotential 2035
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur SC Domaine Cuvelier - Château Le Crock, 33180 Saint-Estèphe, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Château Siran Margaux AOP 2019
  • Artikelnummer 393773
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Margaux
  • Rebsorten 45% Cabernet Sauvignon
    44% Merlot
    10% Petit Verdot
    1% Cabernet Franc
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2044
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Chateau Siran, Labarde 33460 France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Château Lafon-Rochet Saint-Estèphe AOP, 4ème Cru Classé 2019
  • Artikelnummer 393773
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Saint-Estèphe
  • Rebsorten 61% Cabernet Sauvignon
    33% Merlot
    3% Cabernet Franc
    3% Petit Verdot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2030
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur SC CH LAFON ROCHET, 33180 Saint Estephe, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Château Saint-Pierre à Pomerol Pomerol AOP 2019
  • Artikelnummer 393773
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Rechtes Ufer
  • Appellation Pomerol
  • Rebsorten 90% Merlot
    10% Cabernet Sauvignon
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2045
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Vignobles Pradel de Lavaux, 33500 Libourne - France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Château Giscours Margaux AOP, 3ème Cru Classé 2019
  • Artikelnummer 393773
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Margaux
  • Rebsorten 55% Cabernet Sauvignon
    39% Merlot
    6% Petit Verdot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2049
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur SAE CH GISCOURS, 33460 Margaux, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Château Brane-Cantenac Margaux AOP, 2ème Cru Classé 2019
  • Artikelnummer 393773
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Margaux
  • Rebsorten 74% Cabernet Sauvignon
    23% Merlot
    1% Cabernet Franc
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2059
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Château Brane-Cantenac, Cantenac, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Auch einzeln erhältlich

Château Le Crock Saint-Estèphe AC, Cru Bourgeois 2019
Dieses zweite Gewächs zeigt sich sanft und offen, ein angenehmer Wein, der nach Beeren, Eichenholz und Bitterschokolade duftet. Er hat einen mittleren Körper mit harmonischen Tanninen, einer fein strukturierten Säure. Ein hedonistischer Genießerwein, der schon schön zugänglich ist und der die Attribute eines hochwertigen Saint-Estèphe mit großem Trinkvergnügen schon in der Jugend des Weins verbindet.
Château Siran Margaux AOP 2019

Das einzigartige Château Siran ist in diesem Jahr ein großartiger Wein gelungen. Struktur, die feinen Gerbstoffe, die Komplexität und der lange, schmeichelnde Abgang entsprechen in allen Belangen einem großen Margaux. Ein ganz besonderer Wein: Fruchtig, tanninenreich, eine beeindruckende Länge, einfach wow.

Château Lafon-Rochet Saint-Estèphe AOP, 4ème Cru Classé 2019
Beton und Edelstahl - zwei moderne Baustoffe verbinden sich mit jahrhundertealtem Handwerk. Im Château Lafon-Rochet aus dem 17. Jahrhundert, das bereits 1855 in Napoleons Classement zum Grand Cru Classé erhoben wurde - vinifiziert man in Cuves beider Materialien. Der poröse Beton spendet dezent Sauerstoff, während der frische Edelstahl die Temperaturen perfekt reguliert. Der Rest ist Traubenmagie: Luftig-frisch von Cassis, Orangenzeste und zerstoßenem Graphitstein geprägt. 93-94 Punkte von James Suckling für den 2019er.
Château Saint-Pierre à Pomerol Pomerol AOP 2019
Ein beeindruckender Pomerol, cuvetiert aus 90% Merlot und 10% Cabernet Franc. Tiefdunkle Farbe und intensive Aromen zeichnen ihn aus: der Duft erinnert an Kirschkuchen, Pflaumen, Mokka, Zimt und Nüsse, Bitterschokolade und frisch gespitzter Bleistift. Der 2019er zeigt einen vollen Körper, der Gaumen ist noch vom Holz dominiert, doch mit etwas Flaschenreife wird sich die Frucht durchsetzen. Der Wein hat eine schmelzige Textur, und viel Substanz, die von den feinen Tanninen und dem tiefen Geschmack gut balanciert wird. Am Gaumen zeigen sich die üppigen Noten von reifen, gebackenen Früchten, die in einen langen, aromatischen Abgang münden.
Château Giscours Margaux AOP, 3ème Cru Classé 2019
»Lots of deep blue fruit with blackberries and grape skins, as well as tar and asphalt. Lead, too. It’s full-bodied, yet very tight with powerful, defined tannins, surrounded by attractive ripe fruit. Serious. Reminds me of the excellent 1975. A blend of 65% cabernet sauvignon and 35% merlot.« - James Suckling »Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Ockerrand. Feine Kräuterwürze, einladende dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Lakritze, Orangenzesten sind unterlegt. Komplex, saftig, reife Herzkirschen, runde, tragende Tannine, frisch und gut anhaftend, extraktsüßer Nachhall, sehr gutes Reifepotenzial.« - Falstaff
Château Brane-Cantenac Margaux AOP, 2ème Cru Classé 2019
Der Jahrgang 2019 bietet wieder einen klassischen Brane-Cantenac. Und damit erwartet Sie ein Stil, der an der Grenze zwischen Margaux und Pauillac liegt. Der Cabernet-Sauvignon-Anteil ist beim 2019er Brane mit 74 % ungewöhnlich hoch. Im Duft öffnet sich der 2ième Grand Cru Classé mit dunkler Cassisfrucht, dazu gesellen sich getoastete Eiche, Graphit und Tabak. Entsprechend ist der Wein ein dunkler, etwas verwegener, aber gleichzeitig höchst attraktiver Bordeaux, der am Gaumen mit satter Frucht und einem markanten Tannin spielt. Der Wein zeigt eine pure Expression seines Terroirs. Ein äußerst ausdrucksvoller Brane-Cantenac! Der in Bordeaux ansässige Kritiker Jean-Marc Quarin schreibt: „Ein Brane-Cantenac, wie es ihn noch nie gab!“.