Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Bordeaux Collection - Linkes Ufer
6 Flaschen zum Kennenlernpreis

219,60
pro Stück (4.5l), 48,80 €/L

Bordeaux Collection - Linkes Ufer 6 Flaschen zum Kennenlernpreis

Das linke Ufer der Gironde umfasst Appellationen wie Médoc, Graves und Pessac-Léognan und viele kleine Orts-Appellationen. Die Böden sind geprägt von Kies, die Weine vom Linken Ufer sind kerniger und knackiger als die vom Rechten Ufer. Unsere Auswahl besteht aus fünf hochwertigen Rotweinen namhafter Appellationen und einem Weißwein aus Pessac-Léognan. Alle sechs Weine sind mit hervorragendem Lagerpotential ausgestattet. Zum Kennenlernpreis!
WEINSHOP DES JAHRES 2022
ausgezeichnet von »DIE ZEIT«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.000 Premium-Weine

Steckbrief

1 x Château Ferran Blanc Pessac-Léognan AOP 2017
  • Artikelnummer 611303
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2017
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Pessac-Léognan
  • Rebsorten 65% Sauvignon Blanc
    35% Semillón
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2033
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Château Ferran, 33650 Malartic, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Château Graves de Pez Saint-Estèphe AOP 2019
  • Artikelnummer 611303
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Saint-Estèphe
  • Rebsorten 60% Cabernet Sauvignon
    38% Merlot
    2% Petit Verdot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2035
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur MIS EN BOUTEILLE AU CHATEAU MAXIME SAINT MARTIN, VITICULTEUR A SAINT ESTEPHE - GIRONDE - FRANCE
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Le C des Carmes Haut-Brion Pessac-Léognan AOP 2018
  • Artikelnummer 611303
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Pessac-Léognan
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2030
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Château Les Carmes Haut-Brion, Pessac, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Château Poujeaux Moulis AOP 2018
  • Artikelnummer 611303
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Moulis
  • Rebsorten 50% Cabernet Sauvignon
    40% Merlot
    5% Cabernet Franc
    5% Petit Verdot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2032
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur SCEA Poujeaux, 33480 Moulis en Médoc, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Château Belgrave Haut-Médoc AOP, 5ème Cru Classé 2019
  • Artikelnummer 611303
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Haut Médoc
  • Rebsorten 49% Cabernet Sauvignon
    40% Merlot
    8% Cabernet Franc
    3% Petit Verdot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Lagerpotential 2044
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur au Château Société d’Exploitation du Château Belgrave Saint-Laurent du Médoc – GIRONDE - FRANCE
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Château d'Armailhac Pauillac AOP, 5ème Cru Classé 2019
  • Artikelnummer 611303
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Pauillac
  • Rebsorten 55% Cabernet Sauvignon
    30% Merlot
    10% Cabernet Franc
    5% Petit Verdot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2044
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Château d'Armailhac, Pauillac, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Auch einzeln erhältlich

Château Ferran Blanc Pessac-Léognan AOP 2017
Man nehme 65 % de Sémillon und 35 % de Sauvignon Blanc, gäre je nach Traubentyp im Ganzen oder auf der Traubenschale und lege den Wein neun Monate in Merrain-Fässern auf die Feinhefe. Soviel Zuneigung wird Weißweinen selten angedeiht. Es sei denn, es handelt sich um Weltklasse-Trauben wie im Château Ferran Blanc Pessac-Léognan. Duftig-feine Zitrusnoten umhüllen einen schlanken, aber pulsierenden Körper. Durch den Ausbau perfekt eingebunden, schenkt die Säure eine unerkannt seidig-kühle Frische.
Château Graves de Pez Saint-Estèphe AOP 2019
Ein fruchtbetonter, zugänglicher Wein aus Saint Estèphe. Er duftet nach roten Früchten und Kräutern, auch leicht nach Zitronengras. Der Geschmack ist saftig und frisch, die Tannine stimmig. Er hat viel Frische bewahrt, der Duft ist mineralisch und intensiv. Besonders schön ist seine salzig-mineralische Note, in der man den der Kieselboden des Médoc zu erkennen meint.
Le C des Carmes Haut-Brion Pessac-Léognan AOP 2018
Seit 2015 weht ein anderer Wind in der sonst vom milden Klima gesegneten Domaine des Château Les Carmes Haut-Brion. Immobilien-Magnat Patrice Pichon investierte umfangreich in das Herz des Weinguts: seinen Weinkeller. Zeitgleich stellt man auf Pferde-Pflug um und kehrt auch beim Wein zum Cabernet Franc zurück. Der Lohn: eine prestigevoller Zweitwein von intensiver Farbe. Animalische Noten von Leder entwickeln sich zu Aromen roter Waldfrüchte. Am Gaumen energiegeladen, straff und von bemerkenswerter Länge.
Château Poujeaux Moulis AOP 2018
Der 2018er-Jahrgang des Château Poujeaux schenkt uns einen Wein von Struktur und großer Saftigkeit mit Aromen schwarzer Früchte, Heidelbeere, Schlehen und Schattenmorellen. Die Struktur wirkt dank des Cabernet Sauvignon maskulin und wird vom Merlot mit schöner Frucht umhüllt. Granatrot wie Ziegelstein baut sich sein Bouquet mit aromatisch-dichter Fülle auf. Rote und schwarze Früchte zeigen sich am Gaumen. Im seidigen Tanningerüst verpackt, zeigt sich diese Opulenz mit geschmeidiger Haltung.
Château Belgrave Haut-Médoc AOP, 5ème Cru Classé 2019
Einen geradezu verblüffenden Wandel und Aufstieg hat Château Belgrave im 21. Jahrhundert hingelegt. Einerseits Maßnahmen wie drastische Ertragsreduzierungen, andererseits die Umstellung auf biodynamische Bewirtschaftung haben das Château an die absolute Spitze in der Herkunft Haut-Médoc geführt.
Château d'Armailhac Pauillac AOP, 5ème Cru Classé 2019
Der 2019er Château d'Armailhac setzt sich aus 62% Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 9% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot zusammen. Das Schwesterweingut von Clerc Milon (beide Güter gehören zu Mouton Rothschild) wird oft als der kleine Bruder von Clerc Milon bezeichnet. Beim 2019er hat man das Gefühl, dass er sich aus dem Schatten seines großen Bruders herausbewegt. Er verströmt ein Bouquet von Kirschen und einer Fülle von Beerenfrüchten. Noble Kräuter und Gewürze geben dem Wein seine besondere Raffinesse. Er hat viel Frische, Dichte und ist gleichzeitig saftig am Gaumen mit delikater Aromatik nach reifer schwarzer Frucht, Kräutern und dunkler Schokolade. Er endet in einem langen Finale mit Frische und Komplexität. Höchster Pauillac Genuss.