2016

Brancaia Cabernet Sauvignon

Toscana IGT
24,90
pro Flasche (0.75l), 33,20 €/L
Über das Produkt
Dieser superbe Cabernet feierte 2015 eine viel beachtete Premiere als kleiner Bruder des Kultweins »Ilatraia«. Ihn so zu betrachten trifft den Kern dieses Weines indes nicht. Die Farbe funkelt in einem schönen satten und tiefen Rubinrot, das Bouquet offenbart typische Anklänge des Cabernet nach Cassis und roten Johannisbeeren, ergänzt durch feine Noten von edler Eiche, Mokka und dunkler Schokolade, die auf die behutsame Reifung über 12 Monate in kleinen Eichenfässchen verweisen. Und der Geschmack schmeichelt dem Gaumen mit sanften, abgerundeten und süßlich anmutenden Tanninen und entwickelt dabei ein saftiges und intensives Spiel. Ein toller Cabernet.

Steckbrief

  • Artikelnummer 967987
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2016
  • Anbauregion Toskana
  • geografische Herkunft Toscana
  • Rebsorten 100% Cabernet Sauvignon
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Restsüße 0,5 g/L
  • Säuregehalt 5,3 g/L
  • Lagerpotential 2023
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Anschrift Hersteller / Abfüller BRANCAIA S.a.r.l. - Siena - Italia
  • Land Italien
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Was ist eine Subskription

Subskription

Die Subskription von Bordeaux-Weinen hat unter Kennern dieser legendären Gewächse eine lange Tradition. Nur durch Nutzung dieses Vorkaufsangebots können Sie sichergehen, so rare und gesuchte Gewächse wie Lafite-Rothschild, Mouton-Rothschild und viele andere überhaupt zu erhalten. Außerdem können Sie sich nur auf diesem Weg die günstigen Primeur-Preise sichern. Wir reservieren für unsere Kunden ein Kontingent des 2019er Bordeaux bis Mitte August 2020, doch viele der angebotenen Weine werden sehr schnell ausverkauft sein, also warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Bestellung.
Über den Winzer

Brancaia

Als die Schweizer Familie Widmer zum ersten Mal die Toskana besuchte, trafen sie die Impressionen der einzigartigen toskanischen Landschaft mit voller Wucht und tief ins Herz. Und diese Impressionen erweckten einen großen Traum: der Enge der Schweizer Berge zu entfl iehen und im Einklang mit der unberührten Natur, Weine von großem Format zu erzeugen. 1983 konnte der erste Chianti Classico einer verblüfften Öffentlichkeit vorgestellt werden. In einer großen Blindverkostung der besten Chianti belegte der Brancaia Platz 1. Seit jenem Jahr sind die Weine der Familie Widmer stets auf den vordersten Plätzen der Bestenlisten zu finden, sodass mit Fug und Recht gesagt werden kann: Das kleine exklusive Weingut Brancaia, das hier auch zu den modernsten zählt, gehört zur absoluten Spitze der Toskana. 

Über die Region

Toskana

Eine Landschaft wie gemalt: Weinberge, Olivenhaine, Pinienwälder, ein unglaubliches Farbspiel und immer wieder prachtvolle historische Bauten. Die Toskana ist der Inbegriff einer Weinkulturlandschaft. Auf den einzigartigen Hügelketten wurde schon vor weit über 2000 Jahren von den Etruskern Wein angebaut. Die wichtigste Kernregion ist das weltberühmte Chianti Classico. Bis zu 700 Meter über dem Meeresspiegel wachsen hier die Reben – und gerade diese Höhe ist es, die den Chianti-Weinen die Schwere nimmt und ihnen eine geschliffene Finesse verleiht. In der ungleich wärmeren Maremma in Meeresnähe entstehen dagegen volle, sehr fruchtige Rot- und auch Weißweine.

Über die Rebsorte

Cabernet Sauvignon

Es ist die wahre Königin der Cépages Nobles, der edlen Rebsorten der Welt. Vom Bordelais aus hat sie ihren Siegeszug rund um den Planeten angetreten und ist überall präsent. Und auch wenn sie je nach Region und Boden eigene Ausprägungen entwickelt, ist doch immer ihr grundsätzlicher Charakter unverkennbar. Ihre Aromen von Cassis, grüner Paprika und – beim Ausbau im kleinen Holzfass – Zedernholz sind immer vorhanden. Die kleinschalige Beere hat besonders viele Kerne, deren Phenole und Tannine die Weine aus Cabernet Sauvignon so lagerfähig machen. Sie gilt auch deshalb als Rückgrat vieler großer Cuvées, ganz besonders der großen Bordeaux-Weine.