Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Liebe Weinfreundin, lieber Weinfreund,

der Name Bründlmayer gehört zu den prestigeträchtigsten, wenn es um österreichische Weine geht. Und das gilt nicht nur für das eigene Land, wo Willi Bründlmayer längst eine Legende ist, sondern auch international, wo er als Visionär gefeiert wird. Vom Wein-Magazin Decanter wurde er als eine der 50 wegweisenden Weinpersönlichkeiten dieser Welt bezeichnet. Wir haben für Sie eine Weltpremiere des Weinguts: der 2021er Grüner Veltliner Ries Rosenhügel, den Sie exklusiv bei uns erhalten. Freuen Sie sich auf einen hervorragenden Jahrgang und einen Grünen Veltliner mit einer kristallklaren und präzisen Frucht, mit vibrierender Säure, klarer Würze, einem überragenden Trinkfluss und 97 Tesdorpf-Punkten, die unsere Begeisterung dieses Weines widerspiegelt.

Außerdem gibt es in diesem Angebot einige weitere Highlights zu entdecken: Zuerst ist da unser Wein des Monats, Cristiano van Zellers genialer Roter aus dem Tal des Douro. Seine Quinta Vale Dona Maria hat einen fantastischen Bestand an alten Reben, die diesen vielschichtigen Cru hervorgebracht haben. Weitere gute Neuigkeiten gibt es von David & Nadia aus Swartland, denn sie haben einen unglaublich intensiven und eleganten Chenin Blanc vorgelegt. Außerdem haben wir von vielen Weinen neue Jahrgänge eingelistet. Und schließlich gibt es die sensationellen Crémants und Weine der Domaine Pfister aus dem Elsass jetzt im Angebot. Ich wünsche viel Freude beim Stöbern und Genießen.

Ihr Marcel Ribis (Wine Ambassador bei Tesdorpf)

Ein einzigartiger Wein aus der Ried Rosenhügel

Als unser aus Österreich stammender Wine Ambassador Marcel Ribis im Januar 2022 das Weingut Bründlmayer besuchte, um den 2021er Jahrgang zu probieren, machten Willi Bründlmayers Tochter Cécile und der Gutsverwalter Andreas Wickhoff an einem großen Stückfass halt. »Die beiden hatten eine Lage, die normalerweise nicht getrennt ausgebaut wird, im Fass gelassen und fragten mich nach meiner Meinung. Die 2021er waren allesamt fein und geschliffen, mit einer delikaten Würze und einer nicht zu aufdringlichen Frucht«, schwärmte Marcel, »aber das hier war noch einmal etwas Besonderes – so duftig und ätherisch. Das hat mich beeindruckt.« Es stellte sich heraus, dass auch Cécile und Andreas Wickhoff diesen Wein ganz besonders schätzten und bereit waren, ihn erstmals unter dem Namen der Lage als Grünen Veltliner Ried Rosenhügel abzufüllen.

Die Ried Rosenhügel ist ein vorwiegend flacher Weingarten auf 270 Metern Höhe, der sich südlich von Langenlois erstreckt. Er liegt genau neben der Ried Professor, die Bründlmayer vor Jahren zur Erforschung des Klimawandels angelegt hat. Ein Teil des Rosenhügels ist dem Gelben Muskateller vorbehalten, der andere Teil ist mit alten Reben von Grünem Veltliner bestockt, der sonst seinen Platz in den Alten Reben hat, einem der wichtigsten Weine des Hauses. Die sehr hochwertige Lage ist geprägt von Tschernosem, einer schwarzen Lösserde mit kalkhaltigem Schluff und von einem lehmig-sandigen Oberboden.

Zwiesel Hommage Comète Longdrinkglas 2er-Set
Eine Reminiszenz an die klassische Barkultur liefert Zwiesel Glas mit diesen Longdrink-Gläsern. Sie werden aus hochwertigem Tritan-Glas gefertigt, das Design wurde gemeinsam mit der Münchner Bar-Legende Charles Schumann entwickelt. Diese Gläser vereinen einen zeitlosen Auftritt mit einer tollen Haptik. Schon mit ihrer Optik steigern sie das Vergnügen und den Genuss eines Longdrinks.

Mit dem Gutscheincode: »LONGDRINK«
Ab einer Bestellmenge von 18 Flaschen aus diesem Angebot erhalten Sie das Gläser-Set im Wert von 109,90 € gratis - geben Sie dafür im Warenkorb einfach den Gutscheincode »LONGDRINK« ein.

Unser Wein des Monats aus dem Douro-Tal

Die Gründung der Quinta Vale Dona Maria erfolgte schon im Jahr 1868, doch seit den 1990er Jahren erlebt sie einen steilen Aufstieg. Das liegt ganz einfach darin begründet, dass ihr von Cristiano van Zeller neues Leben eingehaucht wurde. Er gehört zum Douro-Adel mit jahrhundertealter Tradition in der Region. Van Zeller, zusammen mit Dirk Niepoort einer der Begründer der weltweit bekannten Douro Boys, ist ein Meister seines Fachs, egal ob es sich um feinste Ports oder um trockene Rotweine wie das »O Project« handelt.

Unsere Neuentdeckungen

Unser Team sucht – Jahr für Jahr – die besten Lagen und Winzer der ganzen Welt. Um Tesdorpfs Qualitätsstandard gerecht zu werden, findet nicht jeder Wein Einzug in das Sortiment. Hier finden Sie eine kleine Auswahl derer Entdeckungen, die es geschafft haben.

Endlich wieder da

Kommen Sie hier in den Genuss neuer Jahrgänge unserer meistgesuchten Bestseller.

Unsere Bestseller bei Tesdorpf

Entdecken Sie die beliebtesten Weine der Tesdorpf-Kunden.

Domaine Mélanie Pfister

Das Elsass gehört zu den schönsten Regionen Europas, die Weinberge um Straßburg gelten als Wiege des dortigen Weinbaus. In Dahlenberg, direkt vor Straßburg, erzeugt Mélanie Pfister in der achten Generation im gut 240 Jahre alten Gutshaus der Familie vor allen Dingen herausragende Weine aus Riesling, sowie den elsässischen Rebsorten Muscat, Pinot Gris oder Gewürztraminer. Etwa 10% der Fläche ist mit Pinot Noir bestockt. Schon seit den 1980er Jahren produziert das Gut auch Crémant d‘Alsace, der zum Besten gehört, was man hier erwerben kann. Mélanie Pfister bewirtschaftet 40 Parzellen auf 10 Hektar Weinbergen, von denen manche bereits 884(!) in den Chroniken der Abtei Saint-Michel de Honau für ihre »nobilis vinis« gelobt wurden. Die Domaine ist für ihre nachhaltige Arbeitsweise von fair'n green zertifiziert. Die Weine dieser kleinen, exklusiven Boutique-Winery sollten Sie auf jeden Fall kennenlernen, es lohnt sich.