Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2019

Clos Henri Sauvignon Blanc

Henri Bourgeois
Marlborough
27,90
pro Flasche (0.75l), 37,20 €/L
Über das Produkt

Clos Henri Sauvignon Blanc Marlborough

Gleich 92 Punkte heimst der 2019er Clos Henri Sauvignon Blanc bei Robert Parker ein. Der Marlborough Sauvignon-Blanc der Sancerre-Dynastie Henri Bourgeois ist ein ebenso frischer wie subtiler und eleganter Wein für den man das Wort „vielschichtig“ erfunden zu sein scheint, wenn: Er wächst auf Grauwacke-Flussgestein, was ihm eine Feuersteinnote und tiefe Mineralität verleiht. Seine Fruchtnoten wechseln zwischen kernigem Steinobst und exotischer Mango; hinzu tritt eine Hauch Eiche, denn der Clos Henri wird zu 15% in gebrauchten Holzfässern fermentiert. Am Gaumen verbindet sich eine seidige Cremigkeit mit einer lebendigen Säure.

Steckbrief

  • Artikelnummer 767227
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Marlborough
  • Appellation Marlborough
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt FR-BIO-01
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2030
  • Verschluss unbekannt
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Henri Bourgeois, 18300 Cher, France
  • Land Neuseeland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Was ist eine Subskription

Subskription

Die Subskription von Bordeaux-Weinen hat unter Kennern dieser legendären Gewächse eine lange Tradition. Nur durch Nutzung dieses Vorkaufsangebots können Sie sichergehen, so rare und gesuchte Gewächse wie Lafite-Rothschild, Mouton-Rothschild und viele andere überhaupt zu erhalten. Außerdem können Sie sich nur auf diesem Weg die günstigen Primeur-Preise sichern. Wir reservieren für unsere Kunden ein Kontingent des 2019er Bordeaux bis Mitte August 2020, doch viele der angebotenen Weine werden sehr schnell ausverkauft sein, also warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Bestellung.
Über den Winzer

Henri Bourgeois

Die Weine aus Sancerre standen lange im Schatten derer aus dem unmittelbar benachbarten Pouilly Fumé. Sie galten unter Weinfreunden bestenfalls als Alternative. Vielleicht nicht ganz zu Unrecht, denn in der Tat fiel manch ein Sancerre eher etwas leicht und belanglos aus. Doch wer nur so denkt, geht an wirklich exzellenten Weinen vorbei. Die Domaine Henri Bourgeois gehört zu jenen, wenn auch vielleicht nicht gerade zahlreichen Winzern, die über viele Jahre hinweg bewiesen haben, dass Wein aus Sancerre weitaus mehr als nur ein leckerer, frischer Wein sein kann. So wie er hier erzeugt wird, braucht er sich vor den jeweiligen Stil-Ikonen überhaupt nicht zu verstecken.

Die Familie der Bourgeois betreibt Spitzen-Weinbau seit zehn Generationen und verfügt über ein hohes Maß an Erfahrung im Umgang mit dem Terroir des Sancerre. Konzessionen an kurzlebigen Modeströmungen werden bei der Domaine nicht gemacht. Wie etwa das frühe Ernten der Trauben zur Gewinnung eines extrem primärfruchtbetonten, aber dafür auch immer eher dünnen Weines. Der beste und mithin auch entwicklungsfähigste Wein kommt eben nur aus besten und vollreifen Trauben.

Über die Region

Marlborough

Marlborough ist das größte Weinbaugebiet Neuseelands und befindet sich auf der neuseeländischen Südinsel. In Marlborough werden vermehrt Sauvingon Blanc und Chardonnay angebaut. Diese Weine überzeugen mit extrem vielschichten Aromen und finessenreicher Eleganz.