2021
Cloudy Bay Pinot Noir
Marlborough

38,90
pro Flasche (0.75l), 51,87 €/L
Übersicht

Cloudy Bay Pinot Noir Marlborough

Geschmeidig, aber nicht glatt; vom Barrique geküsst, aber nie überwältigt; fruchtstark, aber nie bonbonhaft – mit dem Sauvignon Blanc ist Cloudy Bay berühmt geworden, aber das Weingut demonstriert mit seinem Pinot Noir, dass es auch mit der kapriziösen, im Burgund berühmt gewordenen Rebsorte virtuos umgehen kann: Pflaume, Kirsche, Kräuter, Vanille und butterzartes Tannin – es ist die reine Freude.
WEINSHOP DES JAHRES 2023
ausgezeichnet von »Falstaff«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.500 Premium-Weine

Auszeichnungen

Jancis Robinson
16/20 Punkte für den Jahrgang 2020
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
92/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
93/100 Punkte für den Jahrgang 2016
Auszeichnung von Decanter
Decanter
92/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Jancis Robinson
16/20 Punkte für den Jahrgang 2015
Auszeichnung von The Wine Enthusiast
The Wine Enthusiast
90/100 Punkte für den Jahrgang 2015

Steckbrief

  • Artikelnummer 695545
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Marlborough
  • Appellation Marlborough
  • Rebsorten 100% Pinot Noir
  • Trinktemperatur 12 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Restsüße 0,2 g/L
  • Säuregehalt 5,5 g/L
  • Lagerpotential 2029
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Moét Hennessy UK Limited, 18 Grosvenor Gardens, London SW1W ODH, UK
  • Land Neuseeland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Der Winzer

Cloudy Bay

David Hohnen, der mit seinem Weingut Cape Mentelle in Western Australia bereits höchste Reputation erreicht hatte, suchte ein Gebiet, in dem er als Pendant zu seinen vielfach ausgezeichneten Rotweinen auch einen entsprechenden Weißwein produzieren konnte. In Marlborough, im Norden der Südinsel Neuseelands und unweit von Blenheim, fand er die passenden Weinberge. Marlborough ist speziell für den Sauvignon Blanc ideal, nicht nur wegen der Böden, sondern wegen des recht kühlen, aber trockenen Klimas, das den Trauben eine lange Reifezeit und dadurch höchste aromatische Konzentration beschert. Dass das Ergebnis seiner Bemühungen aber auf Anhieb Weingeschichte schreiben würde, hätte sich David Hohnen niemals träumen lassen. Der unverwechselbare, exotische und frische Stil von Cloudy Bay ist heute in aller Welt beliebt und berühmt.

Die Region

Marlborough

Marlborough ist das größte Weinbaugebiet Neuseelands und befindet sich auf der neuseeländischen Südinsel. In Marlborough werden vermehrt Sauvingon Blanc und Chardonnay angebaut. Diese Weine überzeugen mit extrem vielschichten Aromen und finessenreicher Eleganz.

Die Rebsorte

Pinot Noir

Die aus dem Burgund stammende Sorte ist fraglos eine der besten Rebsorten der Welt, eine »Cépage noble«. Weltweit wird die Sorte als Pinot Noir angebaut, in Italien heißt sie Pinot Nero und in Deutschland Spätburgunder. Pinot Noir bringt körperreiche, helle Rotweine mit einem harmonischen Säure- und Tannin-Gerüst hervor. Fruchtige Beerenaromen und Bittermandelnoten sind typisch. Die Sorte bringt das Terroir ihres Weinberges in ganz besonderer Weise zum Ausdruck, vor allem im Burgund, wo aus ihr einige der besten Weine der Welt entstehen. In der Champagne ist sie neben Pinot Meunier und Chardonnay die dritte wichtige Rebsorte großer Champagner.