Deutschland Collection
6 Flaschen zum Kennenlernpreis

122,00
pro Stück (4.5l), 27,11 €/L

Deutschland Collection 6 Flaschen zum Kennenlernpreis

Wir möchten Sie einladen, die deutsche Weinlandschaft anhand von sechs beispielhaften Weinen (neu) kennenzulernen - so entspannt und genussvoll, dass es eine reine Wonne ist. Das Paket enthält sechs mustergültige Weine aus deutscher Produktion, die stilsicher vinifiziert sind und aus unserer Sicht den extrem hohen Qualitätsstandard der hiesigen Weinwirtschaft zeigen. Sechs hochklassige Weine, die Ihnen viel Freude bereiten werden und die Sie im Paket zum Kennenlernpreis erhalten.

Steckbrief

1 x Diel Grauburgunder Fass 9 Trocken, Nahe 2020
  • Artikelnummer 28305
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Nahe
  • Appellation Nahe
  • Rebsorten 100% Grauburgunder
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Schlossgut Diel KG, D - 55452 Burg Layen
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Maximin Grünhaus Riesling vom Schiefer Trocken, Mosel 2021
  • Artikelnummer 28305
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Mosel
  • Appellation Mosel
  • Rebsorten 100% Riesling
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Maximin Grünhaus, Weingut der Familie von Schubert, D - 54318 Mertesdorf
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x F & F Spätburgunder Trocken, Baden 2019
  • Artikelnummer 28305
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Baden
  • Appellation Baden
  • Qualitätsstufe Qba
  • Rebsorten 100% Spätburgunder
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restsüße 0,3 g/L
  • Säuregehalt 5,4 g/L
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Franz Keller, D - 79235 Vogtsburg-Oberbergen
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Von Winning Sauvignon Blanc T 1678 Trocken, Pfalz 2020
  • Artikelnummer 28305
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Pfalz
  • Appellation Pfalz
  • Qualitätsstufe Qba
  • Rebsorten 100% Sauvignon Blanc
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Restsüße 7,5 g/L
  • Säuregehalt 7,5 g/L
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Von Winning Weinmanufaktur, D - 67146 Deidesheim
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Hohen-Sülzen Riesling aus Ersten Lagen Trocken, Rheinhessen 2020
  • Artikelnummer 28305
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Rheinhessen
  • Ort Hohen-Sülzen
  • Appellation Rheinhessen
  • Qualitätsstufe Qba
  • Rebsorten 100% Riesling
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt DE-ÖKO-039
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Restsüße 2,9 g/L
  • Säuregehalt 7,8 g/L
  • Lagerpotential 2028
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Spanier-Gillot GbR, Oelmühlstrasse 25, D - 55294 Bodenheim
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Kiedrich Gräfenberg Riesling GG Trocken, Rheingau 2019
  • Artikelnummer 28305
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Rheingau
  • Appellation Rheingau
  • Qualitätsstufe Qba
  • Rebsorten 100% Riesling
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restsüße 4 g/L
  • Säuregehalt 7,5 g/L
  • Lagerpotential 2030
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Robert Weil, D - 65399 Kiedrich
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Auch einzeln erhältlich

Diel Grauburgunder Fass 9 Trocken, Nahe 2020
Der Name Diel steht für kompromisslos trockene Weine (natürlich auch für edelsüße), Doping durch Restsüße ist hier ein Fremdwort. Deshalb duftet dieser elegante Grauburgunder auch sehr reintönig nach Melone, Limette, Quitte und Nuss im Verbund mit feinen floralen Akzenten. Am Gaumen kein Schwergewicht, sondern sehr verspielt mit delikater, gut eingebundener Säure und einer saftig fruchtigen Struktur mit zartem, animierend mineralischen Touch und einem angenehmen, herbfrischen Finale und kräuterwürzigem Nachklang. Ein sehr origineller und authentischer Grauburgunder – leider ist diese Exklusivität nur limitiert verfügbar.
Maximin Grünhaus Riesling vom Schiefer Trocken, Mosel 2021 Weingut Maximin Grünhaus
Im Jahr 1633 erstmals urkundlich erwähnt, kann man Maximin Grünhaus zu den etablierten Weingüter der Mosel zählen. Das traditionsbewusste Familienunternehmen besitzt drei Weinberge in Monopolbesitz und fertigt seine Holzfässer aus dem eigenen Eichenwald. Der Riesling vom Schiefer ist eine Spezial-Cuvée von Maximin Grünhaus - exklusiv für Tesdorpf. Der Schiefer gibt sich sofort zu erkennen, nebst Zitrus- und Apfelaromen.
F & F Spätburgunder Trocken, Baden 2019 Weingut Franz Keller
Baden ist eine Hochburg des Spätburgunders, und hier hat das Weingut Franz Keller mit seiner zukunftsweisenden Arbeit die Benchmarks gesetzt. Dieser Wein, exklusiv für das Haus Tesdorpf, ist ein ganz typischer badischer Burgunder, komplex im Duft nach dunklen Kirschen, Kirschkonfi türe, roten Brombeeren und getrockneten Kräutern und lang anhaltend im saftigen Geschmack mit feinen, samtigen Tanninen. Superbes Preis- Genuss-Verhältnis.
Von Winning Sauvignon Blanc T 1678 Trocken, Pfalz 2020 Weingut Von Winning
Star-Önologe Stephan Attmann hat einen Sauvignon Blanc ausschließlich für die Kunden des Hauses Tesdorpf kreiert, die Auflage ist leider limitiert. Dafür ist es ein Sauvignon Blanc, der jenen aus etwa Pouilly Fumé zur Ehre gereichen würde, dicht und kompakt fruchtig im Duft, elegant, komplex, rassig und animierend mineralisch am Gaumen mit saftiger Länge. Kurzum – ein Bilderbuch-Sauvignon Blanc.
Hohen-Sülzen Riesling aus Ersten Lagen Trocken, Rheinhessen 2020 Battenfeld-Spanier
Ein kräftiger Riesling aus der ersten Lage Hohen-Sülzen im Eisbachtal in Rheinhessen. Wie der Name schon andeutet, kühlt der Gebirgsbach die Lage und es entsteht dort ein Riesling, der in seiner Verbindung von viskoser Textur und rassiger Säure an einen großen Burgunder erinnert. Er duftet nach reifem Steinobst, nach getrockneten Kräutern und zeigt eine salzige Mineralität, die ihm Tiefe verleiht und seine große Zukunft anzeigt. Aus ökologisch produzierten Trauben handwerklich geschaffen ist dieser Wein ein weiterer Beleg für die Klasse, mit der H.O. Spanier arbeitet.
Kiedrich Gräfenberg Riesling GG Trocken, Rheingau 2019 Weingut Robert Weil
Die wohl berühmteste Lage Deutschlands wird erstmals urkundlich gegen Ende des 12. Jahrhunderts als «Berg des Rheingrafen« vermerkt. Ihren großen Siegeszug begann sie aber unter der Ägide des Weilschen Weinguts zum Wechsel vom 19. auf das 20. Jahrhundert, als die Gräfenberg-Weine an Königshäusern und Fürstenhöfen als «Grand Cru von deutschem Boden« getrunken wurden und höchstes Renomée genossen. Wilhelm Weil knüpft seit gut 25 Jahren an diese Tradition an, auch und gerade mit diesem fulminanten 2019er. Kaum ein Riesling vereint so perfekt die herbe Frische dieser Sorte mit der süßlich anmutenden, hochkomplexen Frucht nach Steinobst, Äpfeln, Limetten und tropischen Früchten. Auch der Geschmack lässt mit seiner unglaublich saftigen Frucht die Geschmacksnerven geradezu vibrieren, Säure, Mineralität, Fruchtextrakt, alles scheint spielerisch zusammenzufinden und drängt nur nach dem einen großen Ziel: absolute Perfektion. Seit Jahren stehen die Großen Gewächse vom Gräfenberg auf den vordersten Plätzen sämtlicher Weinpublikationen und sammeln Auszeichnung auf Auszeichnung - zu Recht!