2018
Emma's Block Mature Vine Pinot Noir
Central Otago
Rippon

72,90
pro Flasche (0.75l), 97,20 €/L

Emma's Block Mature Vine Pinot Noir Central Otago

Das direkt am Lake Wanaka in Neuseeland gelegene Weingut Rippon zählt zu den meistfotografierten Weingütern der Welt. In dieser spektakulären Landschaft betreibt Rippon biodynamischen Weinbau. Das Klima in der Region Central Otago ist kontinental, auf der Parzelle Emma’s Block wachsen wurzelechte Reben im Lehm-Schiefer-Boden. Ein bemerkenswerter Pinot Noir mit Duft nach Erdbeeren, Pilzen und Schiefer. 97 Punkte vom James Suckling für den 2018er.
WEINSHOP DES JAHRES 2022
ausgezeichnet von »DIE ZEIT«
SCHNELLE LIEFERUNG
2 - 4 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.000 Premium-Weine

Steckbrief

  • Artikelnummer 997847
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Central Otago
  • Appellation Central Otago
  • Rebsorten 100% Pinot Noir
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2038
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Vinabonus GmbH, Simmedenweg 40, 34134 Kassel, Deutschland
  • Land Neuseeland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Die Rebsorte

Pinot Noir

Die aus dem Burgund stammende Sorte ist fraglos eine der besten Rebsorten der Welt, eine »Cépage noble«. Weltweit wird die Sorte als Pinot Noir angebaut, in Italien heißt sie Pinot Nero und in Deutschland Spätburgunder. Pinot Noir bringt körperreiche, helle Rotweine mit einem harmonischen Säure- und Tannin-Gerüst hervor. Fruchtige Beerenaromen und Bittermandelnoten sind typisch. Die Sorte bringt das Terroir ihres Weinberges in ganz besonderer Weise zum Ausdruck, vor allem im Burgund, wo aus ihr einige der besten Weine der Welt entstehen. In der Champagne ist sie neben Pinot Meunier und Chardonnay die dritte wichtige Rebsorte großer Champagner.