Spendenaufruf des VDP für die Zukunft des Weinbaus an der Ahr nach Hochwasser-Katastrophe | SPENDENKONTO: Der VDP.Adler hilft e.V. - IBAN: DE 21 5109 1500 0000 2045 28 - BIC: GENODE51RGG - Betreff: Solidarität Ahr Weinbau

Henri Bardouin Le Pastis Grand Cru

Distilleries et Domaines de Provence
Pastis, 45% Vol., 0,7L
25,90
pro Flasche (0.7l), 37,00 €/L
Über das Produkt
Neben dem wichtigsten Aroma spendenden Gewürz, dem Sternanis, finden im Henri Bardouin Le Pastis Grand Cru 65 weitere Kräuter und Gewürze Verwendung, die zum großen Teil direkt vor der Haustür der Distilleries et Domaines de Provence in Forcalquier wachsen. Noten von Tonkabohnen, Thymian, Melisse, Salbei oder Süßholz geben dem Pastis eine besondere Komplexität. Am Gaumen wirkt das Destillat opulent und elegant mit einem perfekt aufeinander abgestimmten Aromenspektrum und feiner Süße.

Steckbrief

  • Artikelnummer W60539
  • Bezeichnung Spirituose
  • Weinart Spirituosen
  • Anbauregion Provence
  • Alkoholgehalt 45 % Vol.
  • Restsüße 50 g/L
  • Lagerpotential 2023
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis Süßholz
  • Anschrift Hersteller / Abfüller Distilleries et Domaines de Provence, Z.A. les Chalus, 04300 Forcalquier, Frankreich
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,7 L

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Was ist eine Subskription

Subskription

Die Subskription von Bordeaux-Weinen hat unter Kennern dieser legendären Gewächse eine lange Tradition. Nur durch Nutzung dieses Vorkaufsangebots können Sie sichergehen, so rare und gesuchte Gewächse wie Lafite-Rothschild, Mouton-Rothschild und viele andere überhaupt zu erhalten. Außerdem können Sie sich nur auf diesem Weg die günstigen Primeur-Preise sichern. Wir reservieren für unsere Kunden ein Kontingent des 2019er Bordeaux bis Mitte August 2020, doch viele der angebotenen Weine werden sehr schnell ausverkauft sein, also warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Bestellung.
Über die Region

Provence

Die Provence gilt zu Recht als eine der schönsten Weinkulturlandschaften der Welt. Im Südosten Frankreichs, an der mondänen Côte d’Azur, erstreckt sich die Weinbauregion Provence. Namensgebend waren die Römer, die das Gebiet »Provincia Romana« nannten und schon 150 Jahre vor Christus von hier Wein nach Rom lieferten. Gemeinsam mit der angrenzenden großen Region Languedoc-Roussillon bildet die Provence den Midi. Sie ist weltweit bekannt für ihre Rosé-Weine – wobei das Spektrum vom einfachen Tischwein bis zur absoluten Weltklasse reicht. Aber auch exquisite Rot- und Weißweine werden unter der heißen Sonne des tiefen Südens erzeugt. Es gibt nur sehr wenige Kulturlandschaften auf der Welt, in der die Schönheit der Landschaft eine derart perfekte Symbiose mit der Lebens- und Genusskultur eingeht wie in dieser Region. Die vom Licht durchfluteten Weinberge, die mittelalterlichen Dörfer und Städtchen, die die Hügelkuppen besetzen, kein Maler hätte diese Landschaft schöner »erfinden« können. Auch kein Dichter könnte diese provenzalische Luft, erfüllt von Düften nach Kräutern, Gewürzen und Lavendel, wirklich beschreiben. Die Provence ist eine Landschaft, die Sehnsüchte weckt wie kaum eine andere. Der Spruch »Genießen wie Gott in Frankreich« kann eigentlich nur hier entstanden sein. Da darf natürlich der Wein nicht fehlen – neben der mediterranen Küche das Aushängeschild dieser grandiosen Weinkulturlandschaft mit ihrer großartigen Tradition und einzigartigen Geschichte.