Eckhard Hillmann

Are you natural?

Are you natural?

Zwei Zauberworte euphorisieren derzeitig die Weinwelt und werden gehandelt wie eine Wunderwaffe gegen Konformismus und Langeweile. „Natural Wine„ und „Orange Wine“. Okay, beides sind eher Nischenprodukte, keine Frage, dennoch haben diese Weine zweifelsfrei zu einer lebhaften Diskussion beigetragen, aber wie das so ist in unserer […]

Château Margaux Tasting: Wenn aus einem gewöhnlichen Dienstag einer der Tage des Jahres wird

Château Margaux Tasting: Wenn aus einem gewöhnlichen Dienstag einer der Tage des Jahres wird

Am 30.10.2018 fand im Hotel Tortue in Hamburg ohne großes »Tam Tam« und ohne großen Rummel eine bemerkenswerte, für den einen oder anderen vielleicht auch unvergessliche Verkostung statt. Geladen hatten in die wunderschönen Räumlichkeiten des neu eröffneten Hotels »Tortue« Thibault Pontallier, Sohn des langjährigen und […]

Geschichten über Etiketten: Maximin Grünhaus

Geschichten über Etiketten: Maximin Grünhaus

In den letzten Wochen haben wir Ihnen Geschichten rund um das Weinetikett erzählt und damit gezeigt, dass Etiketten häufig mehr sein können als nur die Visitenkarte des Weines. Sie können Botschaften vermitteln, sie können von Künstlern gestaltet einem Wein den letzten kulturellen Schliff verleihen – […]

Geschichten über Etiketten: Nittardi

Geschichten über Etiketten: Nittardi

An dieser Stelle, so haben wir versprochen, wollen wir ihnen viele interessante oder kuriose Geschichten um Weinetiketten liefern. Das letzte Mal haben wir ihnen die großes Aufsehen erregenden Geschichten um die Etiketten der Jahrgänge 1989 und 1993 des legendären Château Mouton-Rothschild erzählt. Und da ging […]

Geschichten über Etiketten: Château Mouton Rothschild

Geschichten über Etiketten: Château Mouton Rothschild

Das Etikett, englisch »Label«, ist die Visitenkarte zum Wein. Man könnte auch sagen Etiketten sind der Personalausweis des Weines. Dem Etikett, häufig heute auch im Verbund mit dem Rückenetikett, lassen sich alle relevanten Informationen zum Wein entnehmen, etwa die Herkunft, eventuell, falls es sich nicht […]

Belüftung – Nützt Das?

Belüftung – Nützt Das?

Unlängst haben wir uns an dieser Stelle mit den Vorteilen und Gefahren des Dekantierens beschäftigt. Jetzt soll es uns um den Sinn oder Unsinn einer anderen Art von Belüftung des Weines gehen, und das frühzeitige Öffnen.   Ritual oder Wirklichkeit? Sie haben es bestimmt schon […]

Dekantieren: Segen oder Harakiri?

Dekantieren: Segen oder Harakiri?

Das Umfüllen von Wein in eine Karaffe, besonders von Rotweinen, wird immer wieder gerne praktiziert, und sei es auch nur, weil ein funkelnder Wein in einer Karaffe besonders schön aussieht und natürlich auch Sinnlichkeit verströmt. Dabei gibt es kaum so viele Irrtümer und Fehler, gerade […]

In der Kürze liegt die Würze, oder auch nicht?

In der Kürze liegt die Würze, oder auch nicht?

Weinbeschreibungen müssen sein, hilft nichts. Händler benötigen sie, um potentielle Käufer auf diesen oder jenen Wein aufmerksam zu machen, Weinkarten benötigen sie insoweit, dass sich der unbedarfte Gast wenigstens bis zum Eintreffen des Sommeliers schon einmal grob orientieren kann. Aber das richtige Maß zu finden, […]

Rotwein zu Fisch…?

Rotwein zu Fisch…?

Es war ein über Jahrzehnte in Stein gemeißeltes Dogma, die älteren Weinfreunde unter uns erinnern sich gewiss noch daran: weißer Wein zu Fisch, roter Wein zu Fleisch. Ein wenig geriet dies ins Wanken in den 90er Jahren, als man kundtat zu hellem Fleisch, etwa manch […]

»Die Winzerszene in Deutschland«

»Die Winzerszene in Deutschland«

Die jungen Wilden Man nennt sie die »Jungen Wilden«, und gemeint ist damit jene Generation von jungen Winzern, die in den letzten Jahren die Weingüter Ihrer Väter übernommen haben und mit ihrem Schaffen für frischen Wind in der Winzerszene in Deutschland sorgen. Manch einer nennt […]

Offener Wein im Restaurant

Offener Wein im Restaurant

Offener Wein im Restaurant – was verbirgt sich eigentlich dahinter? Wein zu bestellen, ist in den angesehenen Restaurants dieses Landes eigentlich kein Problem, es sei denn ein körperliches. Denn manch eine Weinkarte ist so schwer, dass man sie nur nach einem 4-wöchigen Training in der […]

Warum Champagner & Fußball doch grandios zusammenpassen

Warum Champagner & Fußball doch grandios zusammenpassen

In diesen Tagen wird des 200. Geburtstag des berühmten wie auch heftig umstrittenen Gesellschaftskritikers und Philosophen Karl Marx gedacht. Und auch wenn der Begriff „Proletariat“ gut 2000 Jahre alt ist und aus dem Lateinischen stammt, salonfähig hat ihn erst jener weltbekannte Sohn der Stadt Trier […]