Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Save the Date
13. Oktober 2021 - Beginn 19 Uhr

Online-Verkostung mit Barbara Widmer, Besitzerin und Önologin von Casa Brancaia

Nach dem großen Zuspruch für unsere Online-Verkostung im Juni freuen wir uns, Ihnen heute die nächste Online-Verkostung anzukündigen: am 13.10.2021 verkosten wir gemeinsam mit Barbara Widmer vom toskanischen Spitzen-Weingut Brancaia. Die Besitzerin und Önologin des Guts wird uns mit Tom Andrew, Fine Wine Berater bei Carl Tesdorpf und langjähriger Sterne-Sommelier, sechs Weine aus dem Brancaia Portfolio vorstellen. Treten Sie in Kontakt mit anderen Weinbegeisterten und verkosten und diskutieren Sie gemeinsam mit der Winzerin und unserem Team. Diese Probe ist eine der raren Gelegenheiten, sich persönlich mit einer der Top-Weinproduzentinnen Italiens auszutauschen. Wir laden Sie herzlich ein zu einem spannenden, informativen und genussvollen Abend.

Das Brancaia-Paket

Erleben Sie einen spannenden Querschnitt durch das Portfolio eines der besten Weingüter der Toskana, das in Radda und Castellina im Chianti und bei Grosseto in der Maremma etwa 80 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Mit dem Paket erhalten Sie sechs Weine des Guts und können sich einen horizontalen Überblick über die verschiedenen Weine verschaffen, aber auch eine vertikale Perspektive gewinnen, denn die Jahrgänge reichen von 2020 bis 2015. Das Paket enthält den spritzigen Il Bianco, den fruchtbetonten Rotwein Tre, eine Cuvée aus allen drei Produktionsstätten des Guts, den Chianti Classico sowie dessen Jubiläumsausgabe. Mit N°2 ist ein Cabernet aus der Maremma vertreten, der schon die Gene des hochbewerteten „Super-Tuscans“ Il Blu trägt, der den Abschluss der Verkostung darstellt. Um die Veranstaltung möglichst persönlich zu gestalten und auf einzelne Fragen eingehen zu können, haben wir das Verkostungs-Paket auf 45 Stück limitiert. Überlegen Sie daher lieber nicht zu lange und sichern Sie sich bis spätestens 30.09.2021 durch den Kauf eines der 45 Verkostungs-Pakete Ihren Platz. Im Falle von Lieferschwierigkeiten behalten wir uns vor, einzelne Weine durch mindestens gleichwertige Alternativen in Absprache mit dem Weingut zu ersetzen.

Wie komme ich zu meiner Online-Weinprobe?

Ganz einfach: Sobald Sie eines der Verkostungspakete erworben haben, ist Ihnen ein Platz bei der Verkostung sicher. Im Vorfeld der Live-Weinprobe erhalten Sie per E-Mail einen Einladungs-Link für eine Videokonferenz bei Microsoft Teams. Sie müssen hierfür kein Programm installieren, sondern können ganz einfach über den Browser Ihres Computers teilnehmen. Die Online-Verkostung mit Barbara Widmer findet am 13.10.2021 um 19 Uhr statt. Dabei handelt es sich um eine einmalige Veranstaltung, die nicht wiederholt und nicht aufgezeichnet wird.

Barbara Widmer

Barbara Widmer leitet das von ihren Eltern gegründete Familienweingut Brancaia. Nach ihrem Önologie-Studium zog sie Ende der 1990er Jahre auf das Weingut und führt den Betrieb mit einem Team von 35 Personen. Sie hat seitdem unzählige hochbewertete Weine produziert und das Gut auf biologische Bewirtschaftung umgestellt. Mittlerweile ist auch die dritte Generation in das Familiengeschäft eingebunden. Nina, Barbaras Tochter, hilft tatkräftig bei den Social-Media-Aktivitäten von Brancaia, während der Sohn Nicolas gerne und häufig in der Küche der Osteria hilft. Ihre Nichte Mara unterstützt neben ihrem Studium die Vinothek in Zürich im Bereich Marketing..

Speisenkombinationen

Tom Andrew, Fine Wine Berater bei Carl Tesdorpf und langjähriger Sterne-Sommelier wird die Weinprobe mit spannenden Speisenkombinationen ergänzen.
 

Lachstatar mit Avocado

Unsere Weinempfehlung: 2020 Brancaia Biano Rosato Toscana IGT
Zutaten für 4 Personen

  • 600 Gramm Lachsfilet
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • Kräuter (Dill, Peterselie)
  • 1 Stück Zitrone (Saft)
  • 1 EL Öl
  • 1 Schuss Tabasco
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Für weitere Informationen können Sie hier das vollständige Rezept herunterladen.

 

Kalbstatar mit Vitello Tonnato Sauce

Unsere Weinempfehlung: 2019 Brancaia Tre Toscana IGT
Zutaten

  • 200 Gramm Kalbstatar (vorzugsweise vom Filet)
  • 6 grüne Oliven
  • 6 getrocknete Tomaten
  • 1 Schalotte
  • 20 Gramm Petersilie
  • 10 Gramm Schnittlauch
  • ½ Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Piment d´Espelette
Hier finden Sie das vollständige Rezept:
 

Bruschetta mit Birne, Walnuss und Pecorino

Unsere Weinempfehlung: 2019 Brancaia Chianti Classico DOCG
Zutaten

  • 12 Scheiben Ciabatta
  • 50 Gramm Walnusskerne
  • 100 Gramm Pecorino jung
  • 2 Birnen
  • 4 TL Honig flüssig
  • Pfeffer


Zu folgendem Rezept passt der Brancaia Chianti Classico.

 

Risotto mit Steinpilzen

Unsere Weinempfehlung: 2015 Edizione Limitata Brancaia 40 anni Chianti Classico Riserva DOCG
Zutaten

  • 400 Gramm Steinpilze
  • 800ml Gemüsebrühe
  • 100 Gramm Parmesan
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 220 Gramm Rundkornreis
  • 2 EL lButter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL getrocknete Steinpilze
  • 1 Zitrone


Als nächstes Rezept haben wir Ihnen ein klassisches Risottogericht verschriftlicht.

 

Ossobuco mit Gremolata

Unsere Weinempfehlung: 2019 Brancaia No. 2 Toscana IGT
Zutaten

  • 3 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 kleines Bund Suppengrün
  • 4 Rinder- oder Kalbsbeinscheiben (á ca. 300 Gramm)
  • Salz, Pfeffer, Edelsüßpaprika
  • 4 EL Olivenöl
  • 300ml trockener Rotwein
  • 1 Päckchen (á 500ml= passierte Tomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 TL Speisestärke


Als Begleiter für einen roten Brancaia aus dem Jahr 2018 eignet sich folgendes Rezept.

 

Tournedos Rossini

Unsere Weinempfehlung: 2018 Blu Anniversary Edition Toscana IGT
Zutaten für 4 Personen

  • 4 Rinderfilet á 180 Gramm
  • 4 Briochebrotscheiben ohne Rand
  • 4 Tranchen Foie Gras 1cm dick
  • 80 Gramm Trüffel
  • 1 dl Maderia
  • 6 dl Sauce Demi-glace oder gebundene Bratensauce
  • 200 Gramm feine Nudeln
  • Parmesan
  • Olivenöl
Das vollständige Rezept finden Sie hier:
ALLE BRANCAIA-WEINE ENTDECKEN: