Das Haus Moueix in Libourne hat große bordelaiser Weingeschichte geschrieben und zählt längst zu den Legenden der internationalen Weinwelt. Und gäbe es so etwas wie den Titel »Grandseigneur von Bordeaux« Christian Moueix hätte ihn ganz gewiss verdient. Der feinsinnige Kunstliebhaber und Literaturfreund hat verschiedene Chateau in Saint-Émilion und Pomerol überhaupt erst an die Spitze geführt, und darunter einige zu Ikonen dieser gewiss an Spitzenerzeugern reich gesegneten Region entwickelt. Weine aus dem Haus Moueix genießen international höchste Reputation und Wertschätzung, man findet sie auf den Weinkarten der Top-Restaurants von Bordeaux bis Honkong.

Dieses Paket bietet die großen Weine von Moueix auch für die festliche Tafel zu Hause. Es enthält 4 Flaschen eines klassischen und mustergültigen Saint-Émilion, der sich mit einem schönen Duft von reifen Pflaumen, Cassis und Brombeeren, unterlegt von getrockneten Gewürzen, im Glas präsentiert. Am Gaumen überzeugt er mit runden und geschmeidigen Gerbstoffen und einem finessenreichen, anhaltenden Abgang. Seine ganze Pracht entfaltet dieser Klasse-Bordeaux in den handgefertigten Rotweingläsern der Glashütte Schott-Zwiesel, einem der großen Spezialisten für Weingläser.

Das Paket beinhaltet:
  • 4 Flaschen 2012er »Saint-Emilion« (Katalogpreis 19,90 € / Flasche, 1 Liter 26,53 €)
  • 2er-Set Rotweingläser von »Enoteca Zwiesel 1872 Handmade« (im Wert von 53,90 €)

VERSANDKOSTENFREI