2017

Moueix Pomerol

Pomerol AOP, 12er Holzkiste
418,00
pro Stück (9.0l), 46,44 €/L
Über das Produkt
Dieser exklusiv kreierte Pomerol ist eine Referenz an die Geschichte und Tradition des Weinhandels Carl Tesdorpf. Die Trauben stammen aus besten Parzellen in Pomerol. So funkelt dieser Pomerol in tiefem und beeindruckendem Rubinrot im Glas, umrahmt von violetten Reflexen. Das Bouquet entwickelt ein bezauberndes, komplexes Spiel von Anklängen an Pflaume, Cassis, Weichselkirsche, aber auch Vanille, Bitterschokolade und Mokka. Die Präsenz am Gaumen ist geschmeidig und saftig, samtig, in sich ruhend mit allmählich ausklingendem Finale. Ein stilvoller, eleganter und feingliedriger Bordeaux von zeitlosem Charakter.

Steckbrief

12 x Moueix Pomerol Pomerol AOP 2017
  • Artikelnummer 873170
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Wein
  • Jahrgang 2017
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Rechtes Ufer
  • g.U./ g.g.A Pomerol
  • Rebsorten 95% Merlot
    5% Cabernet Franc
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Restsüße 1,57 g/L
  • Säuregehalt 4,95 g/L
  • Lagerpotential 2027
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Anschrift Hersteller / Abfüller Ets. Jean-Pierre Moueix, 54 quai du Priourat, 33500 Libourne, France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x 12er Holzkiste Moueix Pomerol
  • Artikelnummer 873170
  • Weinart Verpackungen
  • Verschluss Naturkorken
  • Füllmenge 9 L

In diesem Paket enthalten

Was ist eine Subskription

Subskription

Die Subskription von Bordeaux-Weinen hat unter Kennern dieser legendären Gewächse eine lange Tradition. Nur durch Nutzung dieses Vorkaufsangebots können Sie sichergehen, so rare und gesuchte Gewächse wie Lafite-Rothschild, Mouton-Rothschild und viele andere überhaupt zu erhalten. Außerdem können Sie sich nur auf diesem Weg die günstigen Primeur-Preise sichern. Wir reservieren für unsere Kunden ein Kontingent des 2019er Bordeaux bis Mitte August 2020, doch viele der angebotenen Weine werden sehr schnell ausverkauft sein, also warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Bestellung.
Über den Winzer

Moueix

Das berühmte Haus in Libourne hat große Bordelaiser Weingeschichte geschrieben und zählt längst zu den Legenden der internationalen Weinwelt. Und gäbe es so etwas wie den Titel »Grandseigneur von Bordeaux«, Christian Moueix hätte ihn ganz gewiss verdient. Der feinsinnige Kunstliebhaber und Literaturfreund hat verschiedene Châteaux in Saint-Émilion und Pomerol überhaupt erst an die Spitze geführt und darunter einige zu Ikonen dieser gewiss an Spitzenerzeugern reich gesegneten Region entwickelt. Die Weine genießen international höchste Reputation und Wertschätzung, man findet sie auf den Weinkarten der Top-Restaurants von Bordeaux bis Honkong. Seit Jahrzehnten zieren die Weine das Portfolio des Weinhandels Carl Tesdorpf. Dieser langjährigen,  freundschaftlichen Verbundenheit ist es zu verdanken, dass Christian Moueix aus allerbesten  Weinbergparzellen im kleinen, exklusiven Pomerol und Saint-Émilion einen ganz besonderen Wein ausschließlich für den Weinhandel Carl Tesdorpf kreiert hat.

Über die Region

Bordeaux

Ob die besten Weine Frankreichs nun aus Burgund oder Bordeaux kommen, darüber streiten sich Weinliebhaber seit jeher. Ohne Frage aber, steht das Bordelais wie keine zweite Region für französischen Wein. Die hier erzeugten Cuvées variieren in der Zusammensetzung von Château zu Château; das Geheimnis der exakten Mischung und Vinifikation wird von den Kellermeistern sorgsam gehütet. In Bordeaux wurde der Fassausbau in Barriques zur Perfektion gebracht und von hier in alle Welt exportiert. Und nur hier unterliegen die Weine verschiedenen Qualitäts-Klassifizierungen, unter anderem das berühmte Médoc-Classement, das im Jahr 1855 anlässlich der Weltausstellung in Paris eingeführt wurde und noch heute anerkannt wird.