Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2018
Niepoort Vertente
Douro DOC
Niepoort Vinhos

19,90
pro Flasche (0.75l), 26,53 €/L

Niepoort Vertente Douro DOC

Von 30 bis 60 Jahre alten Rebstöcken, die tief in die Schieferböden des portugiesischen Douro-Tals wurzeln, stammen die Trauben für den Vertente aus dem Hause Niepoort. Ein ausdrucksstarker Rotwein von großer Eleganz und Komplexität. Ausgestattet mit einer satten rubinroten Farbe und einem hinreißenden Duft von roten Beeren und Gewürzen. Im Mund zeigt er sich animierend, mit einer feinen Säure und angenehmen Tanninen, die für einen langen Abgang sorgen.
WEINSHOP DES JAHRES 2022
ausgezeichnet von »DIE ZEIT«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.000 Premium-Weine

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

für den Jahrgang 2017

Ausgezeichnet von

Falstaff - 85 - 100 Punkte - 91

Steckbrief

  • Artikelnummer 475725
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Douro
  • Appellation Douro
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 0,6 g/L
  • Säuregehalt 4,9 g/L
  • Lagerpotential 2031
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Niepoort Vinhos S.A., Rua Cândido dos Reis 670, 4400-071 Vila Nova de Gaia, Portugal
  • Land Portugal
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Der Winzer

Niepoort

Sympathisch und freundlich – das sind sicher die geläufigsten Beschreibungen des Winzers Dirk Niepoort. Und innovativ. Was nicht selbstverständlich ist bei einem Unternehmen, das 1842 als Portweinhandel gegründet wurde und seit fünf Generationen diesen Namen trägt. Denn Dirk entschied erst in den 2000er Jahren, eigene Quintas im Dourotal zu erwerben und vom Händler zum Winzer zu werden. Mit weitreichenden Konsequenzen: Es ging nämlich auch um den Beweis, dass Portugal viel mehr zu bieten hat als guten Port. Niepoort setzte Weine mit höchstem Niveau – wie den roten »Bioma« oder den weißen »Redoma« – auf die Genusslandkarte der Welt. Und er wusste auch, dass nicht jeden Abend ein Grand Cru auf den Tisch kommt: Mit seinem »Fabelhaft« schuf er beste Qualität zu einem schier unglaublichen Preis.