2018

Salomon Estate

Cabernet Shiraz
statt 19,90 €
17,90
pro Flasche (0.75l), 23,87 €/L
Über das Produkt
Diese klassische australische Cuvée ist geprägt durch die Nähe zum Meer, die Parzellen sind den kühlen Einflüssen des Ozeans ausgesetzt. So versehen mit diesem Fußabdruck seiner Herkunft, darf man also getrost von einem Terroir-Wein sprechen. Der Duft liefert kühle, delikate Anklänge an Cassis, Kirsche, orientalische Gewürze wie Kardamom und eine raffnierte Spur Graphit. Der Geschmack ist ausgewogen und stimmig, konzentriert in der Frucht und samtig lang im Finale. Exklusiv gefüllt nur für die Weinhandlung Carl Tesdorpf.

Auszeichnungen für diesen Wein (1)

Auszeichnung

95 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2018

Autor: Tesdorpf

Erklärung Skala

99–100 Punkte: absolut außergewöhnlich, Weltklasse, Jahrhundertwein.

95–98 Punkte: überragend, außergewöhnlich, großer Wein.

90–94 Punkte: ganz hervorragend, exzellenter Gutswein, sehr charaktervoll.

85–89 Punkte: sehr guter Einstiegswein, Tendenz zu ausgezeichnet, sehr gelungen, sollte man kennenlernen.

Unter 85 Punkte: Weine, die wir mit weniger als 85 Punkten bewerten, finden keinen Eingang in das Sortiment.

Ausgezeichnet von

Tesdorpf

Der Name Carl Tesdorpf steht für »Fine Wine«, für die edlen Weine der Welt, wie kaum ein anderer. Das dokumentieren wir auch und gerade mit Bewertungen und Medaillen renommierter Weinjournalisten oder Fachpublikationen in unseren Aussendungen oder in unserem Webshop, um zu unterstreichen, auf welch hohem Niveau sich unsere Weinselektion bewegt. Das aber genügt uns nicht mehr. Wir haben festgestellt, dass manch eine Bewertung schwer nachvollziehbar ist oder am Wein vorbeigeht. Aus diesem Grund haben wir beschlossen:

WIR WERDEN UNSERE WEINE AUCH SELBST BEWERTEN.

Wir, das Experten- und Verkostungsteam des Hauses Tesdorpf, diskutieren leidenschaftlich, aber konstruktiv jeden Wein im Hinblick auf Herkunft, Stilistik, Rebsortentypizität und Charakteristik. Und daraus ergeben sich fundierte Bewertungen jedes einzelnen Weines. Warum also sollen Sie als Kunde des Hauses nicht davon profitieren, statt an Stelle sich nur auf Einschätzungen einzelner Kritiker verlassen zu müssen? Unsere Bewertungen spiegeln das Ergebnis unserer Expertenrunde wider. Bitte beachten Sie auch unsere untenstehenden Erläuterungen, dann wissen Sie dank unserer Bewertungen stets, was für einen Wein Sie hier genießen können.

Natürlich müssen Sie in Zukunft auf R. Parker & Co, nicht verzichten, aber Sie finden fortan an jedem Wein auch unsere Carl-Tesdorpf-Bewertung. Wir beurteilen unsere Weine nach dem bekannten und bewährten 100-Punkte-System. Wir freuen uns sehr Ihnen auf diesem Weg eine weitere Hilfe an die Hand geben zu können, den richtigen Wein zu finden.

Steckbrief

  • Artikelnummer 404110
  • Bezeichnung Fleurieu Peninsula
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorten 50% Shiraz
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Anschrift Hersteller / Abfüller Dr. Salomon Wein GmbH, Undstrasse 10, 3500 Stein a.d. Donau, Österreich
  • Land Australien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Was ist eine Subskription

Subskription

Die Subskription von Bordeaux-Weinen hat unter Kennern dieser legendären Gewächse eine lange Tradition. Nur durch Nutzung dieses Vorkaufsangebots können Sie sichergehen, so rare und gesuchte Gewächse wie Lafite-Rothschild, Mouton-Rothschild und viele andere überhaupt zu erhalten. Außerdem können Sie sich nur auf diesem Weg die günstigen Primeur-Preise sichern. Wir reservieren für unsere Kunden ein Kontingent des 2019er Bordeaux bis Mitte August 2020, doch viele der angebotenen Weine werden sehr schnell ausverkauft sein, also warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Bestellung.
Über den Winzer

Weingut Salomon Undhof

Ein altes Wortspiel besagt, die schöne Weinstadt Krems habe 3 Stadtteile, Krems, Und, Stein. Gesprochen kommt man nur auf zwei Stadteile, tatsächlich gibt es aber auch das Viertel Und, das hat dem Weingut der Familie Salomon in Stein den Namen verliehen. Und es ist ein Weingut mit großer Geschichte. In 8. Generation betreibt die Familie Weinbau in den steilen Terrassen des Kremstal und gehört mit ihrer Geschichte von nunmehr 225 Jahren zu den ältesten den Weinbau betreibenden Familien Österreichs. Im Kremstal gehört die Familie seit vielen Jahrzehnten zu den Qualitätsmotoren. Immerhin wurden hier bereits in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts die ersten Gutsabfüllungen auf den Markt gebracht. Schaut man in den Fachpublikationen über österreichischen Wein, findet man den Namen Salomon stets ganz vorne. Die Weine zählen oft genug zu den Abräumern auf Vergleichsverkostungen und Wettbewerben. Die Familie ist trotz der Erfolge auf dem Boden geblieben und bewirtschaftet ihre knapp 30 Hektar akribisch und kompromisslos qualitätsorientiert, wozu auch der Verzicht auf Chemie im Weinberg zählt. Einfach der Natur freie Hand zu gewähren lautet hier die Devise und genau das schmeckt man eben auch in den Weinen, die neben ihrer Rebsortentypizität auch stets das Terroir gekonnt zum Vorschein bringen. Die Parzellen der Familie liegen in den besten Lagen des Kremstal, etwa der Kögl oder der Pfaffenberg und sind größtenteils mit Grünem Veltliner und Riesling bestockt. Dieses fabelhafte, respektvolle Zusammenspiel von Mensch und Natur hat das New Yorker Magazin »Wine & Spirit« dazu veranlasst den Undhof Salomon unter die besten 100 Weingüter der Welt zu listen.