2013er
Poggio Valente Riserva
Morellino di Scansano Riserva DOCG
Le Pupille
  • »EINER DER DREI BESTEN WEINE DER WELT« Robert Parker

Poggio Valente ist so etwas wie ein Nobel-Cru der Maremma und so präsentiert sich auch dieser Wein. Dass man hier getrost von einem »Super-Tuscan« sprechen kann, signalisiert bereits die Farbe, die sich in ein prachtvolles Rubinrot von zarter Transparenz kleidet. Der Duft ist extrem vielschichtig und offenbart intensive Noten von Weichselkirschen und Cassis, unterlegt von zarten Anklängen an Leder, edle Eiche, Vanille und dunkle Schokolade. Da kommen Finesse, Feinheit und Eleganz einem hochklassigen Borde laiser Cru extrem nahe. Sehr intensiv, dicht und lang mit schönem Fruchtextrakt, sanften Tanninen und reichlich Spiel am Gaumen. Kein Wunder, dass Robert Parker hier 95+ an Punkten vergab und von einem »Breakthrough-Wine« spricht. Ein »Super-Tuscan« für bezahlbares Geld!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 119215
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toscana
Alkoholgehalt: 14,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 5,44 g/l
Restzucker: 0,39 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2030
Enthaltene Rebsorten:
Sangiovese 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Fattoria Le Pupille, Piagge del Maiano 92/a, 58100 Grosseto, Italy
Poggio Valente Riserva
Prämiert
  • 95+ Punkte Robert Parker

 

Prämiert
  • 95+ Punkte Robert Parker

 

21,90 €
pro Flasche
(29,20 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Poggio Valente Riserva
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Poggio Valente ist so etwas wie ein Nobel-Cru der Maremma und so präsentiert sich auch dieser Wein. Dass man hier getrost von einem »Super-Tuscan« sprechen kann, signalisiert bereits die Farbe, die sich in ein prachtvolles Rubinrot von zarter Transparenz kleidet. Der Duft ist extrem vielschichtig und offenbart intensive Noten von Weichselkirschen und Cassis, unterlegt von zarten Anklängen an Leder, edle Eiche, Vanille und dunkle Schokolade. Da kommen Finesse, Feinheit und Eleganz einem hochklassigen Borde laiser Cru extrem nahe. Sehr intensiv, dicht und lang mit schönem Fruchtextrakt, sanften Tanninen und reichlich Spiel am Gaumen. Kein Wunder, dass Robert Parker hier 95+ an Punkten vergab und von einem »Breakthrough-Wine« spricht. Ein »Super-Tuscan« für bezahlbares Geld!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 119215
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toscana
Alkoholgehalt: 14,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 5,44 g/l
Restzucker: 0,39 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2030
Enthaltene Rebsorten:
Sangiovese 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Fattoria Le Pupille, Piagge del Maiano 92/a, 58100 Grosseto, Italy

Weingut

Fattoria Le Pupille

Was wäre wenn...? Das ist die Geschichte der heute legendären Fattoria Le Pupille. Denn das alte Gutshaus, das hier steht, war eigentlich zum Abriss vorgesehen. Doch dann kam Elisabetta Geppetti, restaurierte das gesamte Anwesen und schuf mit enormem Engagement eine Edel-Winery, die heute nach nur kurzer Zeit zu den absoluten Top-Erzeugern der gesamten Toskana zählt. Die südliche Maremma hat sie quasi im Alleingang berühmt gemacht und sie neben die traditionsreichen Regionen der Toskana wie Brunello oder Chianti Classico befördert.

Alle Weine des Weinguts Fattoria Le Pupille…
Fattoria Le Pupille Fattoria Le Pupille
Fattoria Le Pupille

Fattoria Le Pupille

Rebsorte

Sangiovese

Die wahrscheinlich bekannteste rote Rebsorte Italiens ist der Sangiovese, das Blut des Jupiters (Sangius Giove).


Erfahren Sie mehr über die Rebsorte Sangiovese in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine der Rebsorte Sangiovese…
C

Region

Toskana

Eine Landschaft wie gemalt: Weinberge, Olivenhaine, Pinienwälder, ein unglaubliches Farbspiel und immer wieder prachtvolle historische Bauten. Die Toskana ist der Inbegriff einer Weinkulturlandschaft. Auf den einzigartigen Hügelketten wurde schon vor weit über 2000 Jahren von den Etruskern Wein angebaut. Die wichtigste Kernregion ist das weltberühmte Chianti Classico. Bis zu 700 Meter über dem Meeresspiegel wachsen hier die Reben – und gerade diese Höhe ist es, die den Chianti-Weinen die Schwere nimmt und ihnen eine geschliffene Finesse verleiht. In der ungleich wärmeren Maremma in Meeresnähe entstehen dagegen volle, sehr fruchtige Rot- und auch Weißweine.

Erfahren Sie mehr über die Region Toskana in unserem Journal »Chez Tesdorpf«

Alle Weine aus der Region Toscana…
Toscana

Toskana