2006er
Rochelt Gravensteiner Apfel 50 %
0,35 Liter
inkl. € 7,00 Pfand für Flasche, Zierstöpsel & Etui
  • »Rochelt ist einzigartig, unvergleichlich und ohne Beispiel.« Eckhard Witzigmann, (Koch des Jahrhunderts)
  • »This stuff is amazing.« Robert Parker
  • »Das Beste, was aus Obst werden kann.« Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

In mehreren Erntedurchgängen wird der Gravensteiner Apfel in der Südsteiermark geerntet und sorgfältig zweifach destilliert. Und dann darf das Destillat tatsächlich 8 (!) Jahre reifen. Heute präsentiert es sich reich strukturiert mit saftigen, sehr feinen Apfelnoten, unterlegt von dichten Aromen von Vanille und weihnachtlichen Gewürzen. Extrem mild mit schönem, intensivem und wärmenden Nachklang. Ein Klassiker, der viele Calvados glatt vergessen lässt.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 388672
Land: Österreich
Alkoholgehalt: 50,00 % Vol
Füllmenge: 350 ml
Verschluss: Andere
Trinkbar bis: 2030
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Spirituose
Anschrift Hersteller Brennerei Rochelt, 6122 Fritzens, Österreich
Rochelt Gravensteiner Apfel 50 %
109,00 €
pro Flasche
(311,43 € / 1 L)
Ausverkauft, aber Nachfolger lieferbar

Sie haben nun x
Rochelt Gravensteiner Apfel 50 %
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

In mehreren Erntedurchgängen wird der Gravensteiner Apfel in der Südsteiermark geerntet und sorgfältig zweifach destilliert. Und dann darf das Destillat tatsächlich 8 (!) Jahre reifen. Heute präsentiert es sich reich strukturiert mit saftigen, sehr feinen Apfelnoten, unterlegt von dichten Aromen von Vanille und weihnachtlichen Gewürzen. Extrem mild mit schönem, intensivem und wärmenden Nachklang. Ein Klassiker, der viele Calvados glatt vergessen lässt.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 388672
Land: Österreich
Alkoholgehalt: 50,00 % Vol
Füllmenge: 350 ml
Verschluss: Andere
Trinkbar bis: 2030
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Spirituose
Anschrift Hersteller Brennerei Rochelt, 6122 Fritzens, Österreich

Weingut

Brennerei Rochelt

Jede Sparte hat ihre Leuchttürme, die weit in die Welt hinaus strahlen: die Mode, die Kunst, die Literatur. Wenn es um die Kunst edler Destillate geht, dann ist diese Benchmark ohne Wenn und Aber die Firma Rochelt bei Innsbruck. Hier wurden Obstdestillate neu definiert. Dabei ist die Geschichte des heute weltberühmten Hauses noch sehr jung. Bis noch vor gut 25 Jahren wurden hier Obstdestillate für Freunde hergestellt, bevor man an den Verkauf dachte. Dann aber begann ein kometenhafter Aufstieg auf den Olymp der Fruchtdestillate. Rochelt ist heute der »Rolls Royce« unter den Obstbrennern. Bei Rochelt wird nichts, aber auch gar nichts dem Zufall überlassen. Die Früchte stammen aus sorgfältig ausgewählten Betrieben, die Ernte erfolgt in mehreren Lesedurchgängen mit akribischer Selektion. Die Destillation erfolgt in Kupferbrennblasen und anschließend dürfen die Destillate viele Jahre bis zur absoluten Perfektion reifen. Gefüllt wird in die bemerkenswerten und auffälligen Flaschen, die man übrigens gegen Erstattung des Pfands von € 7,- zurückgeben kann – aber wer macht das schon…

Alle Weine des Weinguts Brennerei Rochelt…
Brennerei Rochelt Brennerei Rochelt
Brennerei Rochelt

Brennerei Rochelt