2017er
Almaviva
Valle Central
Concha y Toro / Baron Philippe de Rothschild

Almaviva ist eine Schöpfung des chilenischen Stars Concha y Toro in Kooperation mit Baronin Philippine de Rothschild von Chateau Mouton-Rothschild. Entstanden war der genussvolle Beweis zu welchen Super-Premium-Weinen Chile fähig ist. Heute ist Almavivia längst einer der ganz großen Kultweine des Landes, ein unvergleichlich dichter, tief konzentrierter und in seiner ausdrucksvollen Fülle extrem beeindruckender Wein. Benannt wurde der Wein nach dem Grafen Almaviva aus der Oper „Figaros Hochzeit“ von Mozart, bei den Symbolen auf dem Etikett handelt es sich um prähispanische Visionen des Kosmos. So steht dieser chilenische Super-Cru selbst als Symbol des harmonischen Miteinander verschiedener Kulturkreise und fasziniert durch seinen enormen Reichtum an Nuancen und seine großartige Stilistik.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 947755
Farbe: Rot
Land: Chile
Region: Valle Central
Alkoholgehalt: 12,50 % Vol
Trinktemperatur: 17°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 4,91 g/l
Restzucker: 3,49 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2025
Enthaltene Rebsorten:
Cabernet Sauvignon 65 %
Carmenère 23 %
Cabernet Franc 5 %
Petit Verdot 5 %
Merlot 2 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Wine of Chile Viña Almaviva S.A. Puente Alto
Almaviva
159,00 €
pro Flasche
(212,00 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Almaviva
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 16% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Almaviva ist eine Schöpfung des chilenischen Stars Concha y Toro in Kooperation mit Baronin Philippine de Rothschild von Chateau Mouton-Rothschild. Entstanden war der genussvolle Beweis zu welchen Super-Premium-Weinen Chile fähig ist. Heute ist Almavivia längst einer der ganz großen Kultweine des Landes, ein unvergleichlich dichter, tief konzentrierter und in seiner ausdrucksvollen Fülle extrem beeindruckender Wein. Benannt wurde der Wein nach dem Grafen Almaviva aus der Oper „Figaros Hochzeit“ von Mozart, bei den Symbolen auf dem Etikett handelt es sich um prähispanische Visionen des Kosmos. So steht dieser chilenische Super-Cru selbst als Symbol des harmonischen Miteinander verschiedener Kulturkreise und fasziniert durch seinen enormen Reichtum an Nuancen und seine großartige Stilistik.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 947755
Farbe: Rot
Land: Chile
Region: Valle Central
Alkoholgehalt: 12,50 % Vol
Trinktemperatur: 17°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 4,91 g/l
Restzucker: 3,49 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2025
Enthaltene Rebsorten:
Cabernet Sauvignon 65 %
Carmenère 23 %
Cabernet Franc 5 %
Petit Verdot 5 %
Merlot 2 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Wine of Chile Viña Almaviva S.A. Puente Alto