Bordeaux Graves

Zusammen mit dem Haut Médoc, mit Saint-Émilion und Pomerol ist Graves eine der bedeutendsten Herkünfte für exzellente Weine in Bordeaux. Die ca. 4.000 Hektar Rebfläche erstrecken sich über einen Streifen von ca. 50 Kilometer südlich von Bordeaux bis an die Grenze der Region Sauternes. Der Name Graves ist eine Anspielung auf den sehr kieselhaltigen Boden, der durch Flussablagerungen und Moränenschutt aus den Pyrenäen entstanden ist. Dieser Boden sorgt bei Regenfällen für einen raschen Wasserabzug.

Zusammen mit dem Haut Médoc, mit Saint-Émilion und Pomerol ist Graves eine der bedeutendsten Herkünfte für exzellente Weine in Bordeaux. Die ca. 4.000 Hektar Rebfläche erstrecken sich über einen Streifen von ca. 50 Kilometer südlich von Bordeaux bis an die Grenze der Region Sauternes. Der Name Graves ist eine Anspielung auf den sehr kieselhaltigen Boden, der durch Flussablagerungen und Moränenschutt aus den Pyrenäen entstanden ist. Dieser Boden sorgt bei Regenfällen für einen raschen Wasserabzug.

Auswahl eingrenzen

Alle Filter Löschen

Leider konnten wir zu den gewählten Filtern keine Artikel finden

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten