Bourgogne Côtes de Beaune

Der südliche Teil der Côte d’Or im Burgund steht vor allem für imposante Chardonnays, die hier auf Böden, die von Kalksteinabbruch geprägt sind, zur Reife finden. Einzigartig ist bei diesen Weißweinen vor allem ihre Verbindung aus Schmelz, Frucht und Mineralität. Auch Weine aus Pinot Noir, der roten qualitativen Leitsorte des Burgund, sind zugelassen. Ihnen weist man angesichts des majestätischen Chardonnay allerdings die einfacheren Lagen zu. Hier erbringt die Pinot-Noir-Traube einen festeren und robusteren Wein als in der nördlich angrenzenden Appellation Côte de Nuits.

Der südliche Teil der Côte d’Or im Burgund steht vor allem für imposante Chardonnays, die hier auf Böden, die von Kalksteinabbruch geprägt sind, zur Reife finden. Einzigartig ist bei diesen Weißweinen vor allem ihre Verbindung aus Schmelz, Frucht und Mineralität. Auch Weine aus Pinot Noir, der roten qualitativen Leitsorte des Burgund, sind zugelassen. Ihnen weist man angesichts des majestätischen Chardonnay allerdings die einfacheren Lagen zu. Hier erbringt die Pinot-Noir-Traube einen festeren und robusteren Wein als in der nördlich angrenzenden Appellation Côte de Nuits.

Auswahl eingrenzen

Alle Filter Löschen

Leider konnten wir zu den gewählten Filtern keine Artikel finden

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten