Languedoc-Roussillon

Bereits die Kelten sollen hier, im größten Weinbaugebiet der Welt, Reben kultiviert haben. Historisch belegt sind erst weinbauliche Aktivitäten der Römer. Tief im französischen Süden, am Rand der Pyrenäen, gedeihen in mediterranem Klima und auf vielfältigen Böden urwüchsige Charaktertropfen. Ob Granit, Gneis, Sandstein, Schiefer, Kiesel, Kalk, Lehm, Ton oder Sand - es gibt keine typisch französische Rebsorte, die im Languedoc-Roussillon nicht ihr Traum-Terroir fände. So ist es auch kein Wunder, dass Weinkenner weltweit sich um die Kreationen der hiesigen Winzerelite reißen.

Languedoc-Roussillon

Bereits die Kelten sollen hier, im größten Weinbaugebiet der Welt, Reben kultiviert haben. Historisch belegt sind erst weinbauliche Aktivitäten der Römer. Tief im französischen Süden, am Rand der Pyrenäen, gedeihen in mediterranem Klima und auf vielfältigen Böden urwüchsige Charaktertropfen. Ob Granit, Gneis, Sandstein, Schiefer, Kiesel, Kalk, Lehm, Ton oder Sand - es gibt keine typisch französische Rebsorte, die im Languedoc-Roussillon nicht ihr Traum-Terroir fände. So ist es auch kein Wunder, dass Weinkenner weltweit sich um die Kreationen der hiesigen Winzerelite reißen.

Auswahl eingrenzen

Alle Filter Löschen
Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten