Rhone Châteauneuf-du-Pape

Wo in vergangenen Jahrhunderten die Gegenpäpste residierten, gedeihen auf Kiesplateaus die Trauben für langlebige, barocke und aromatische Rotweine. Lediglich ein Bruchteil der Produktion entfällt auf Weißwein - was jedoch an Weißen entsteht, ist wahrhaft spektakulär. Zugelassen sind in der größten und zugleich berühmtesten Einzelappellation der südlichen Rhône insgesamt dreizehn Rebsorten. Zu diesen zählen Grenache, Cinsault, Mourvèdre, Syrah und Bourboulenc. Für viele der Spitzenwinzer gilt Grenache als die wichtigste Sorte, während Mourvèdre dem Wein Alterungspotenzial schenkt.

Wo in vergangenen Jahrhunderten die Gegenpäpste residierten, gedeihen auf Kiesplateaus die Trauben für langlebige, barocke und aromatische Rotweine. Lediglich ein Bruchteil der Produktion entfällt auf Weißwein - was jedoch an Weißen entsteht, ist wahrhaft spektakulär. Zugelassen sind in der größten und zugleich berühmtesten Einzelappellation der südlichen Rhône insgesamt dreizehn Rebsorten. Zu diesen zählen Grenache, Cinsault, Mourvèdre, Syrah und Bourboulenc. Für viele der Spitzenwinzer gilt Grenache als die wichtigste Sorte, während Mourvèdre dem Wein Alterungspotenzial schenkt.

Auswahl eingrenzen

Alle Filter Löschen

Leider konnten wir zu den gewählten Filtern keine Artikel finden

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten