Champagne Nicolas Feuillatte

1971 gründete Nicolas Feuillatte das Champagnerhaus in Zusammenarbeit mit dem Centre Vinicole de la Champagne. Später konnte er mit Jean-Pierre Vincent einen der umworbensten Weinmacher der Champagne für sich gewinnen. Und der hat erst einmal eingeführt, dass ausschließlich Trauben aus als 1er Cru oder als Grand Cru klassifizierten Lagen Eingang in die Cuvée finden. Heute zählt Nicolas Feuillatte zu den bedeutendsten Champagnermarken in Frankreich und auch rund um den Globus gehören die Champagner mit dem Namen Feuillatte zu den gesuchtesten überhaupt.

1971 gründete Nicolas Feuillatte das Champagnerhaus in Zusammenarbeit mit dem Centre Vinicole de la Champagne. Später konnte er mit Jean-Pierre Vincent einen der umworbensten Weinmacher der Champagne für sich gewinnen. Und der hat erst einmal eingeführt, dass ausschließlich Trauben aus als 1er Cru oder als Grand Cru klassifizierten Lagen Eingang in die Cuvée finden. Heute zählt Nicolas Feuillatte zu den bedeutendsten Champagnermarken in Frankreich und auch rund um den Globus gehören die Champagner mit dem Namen Feuillatte zu den gesuchtesten überhaupt.

Auswahl eingrenzen

Alle Filter Löschen
Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten