2011er
Siro Pacenti Brunello
Brunello di Montalcino DOCG
  • Klassiker

Giancarlo Pacenti ist ein Superstar der Toskana, sein Vater Siro gilt als Grandseigneur unter den Brunello-Erzeugern und als Pionier des modernen Brunello. Ob früher Vater oder heute Sohn, Weine wie dieser 2011er zählen zu den Monumenten der Region und sind innerhalb kürzester Zeit die gefragtesten Raritäten. 2011 ist, entgegen dem Trend, sehr fein, von toller Eleganz, einfach grandios.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 542939
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toskana
Anbaugebiet: Montalcino
Alkoholgehalt: 15,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Andere
Trinkbar bis: 2025
Enthaltene Rebsorten:
Sangiovese 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Siro Pacenti di Pacenti Giancarslo, Località Pelagrilli, 53024, Italy
Siro Pacenti Brunello
Prämiert
  • 97 Punkte James Suckling
  • 93 Punkte Robert Parker
Prämiert
  • 97 Punkte James Suckling
  • 93 Punkte Robert Parker
75,00 €
pro Flasche
(100,00 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Siro Pacenti Brunello
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Giancarlo Pacenti ist ein Superstar der Toskana, sein Vater Siro gilt als Grandseigneur unter den Brunello-Erzeugern und als Pionier des modernen Brunello. Ob früher Vater oder heute Sohn, Weine wie dieser 2011er zählen zu den Monumenten der Region und sind innerhalb kürzester Zeit die gefragtesten Raritäten. 2011 ist, entgegen dem Trend, sehr fein, von toller Eleganz, einfach grandios.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 542939
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toskana
Anbaugebiet: Montalcino
Alkoholgehalt: 15,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Andere
Trinkbar bis: 2025
Enthaltene Rebsorten:
Sangiovese 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Siro Pacenti di Pacenti Giancarslo, Località Pelagrilli, 53024, Italy

Weingut

Siro Pacenti

Siro Pacenti war der erste, der intensiv das Zusammenspiel von Klima, Boden und Rebsorte studierte und diese Erkenntnisse kompromisslos und akribisch in seine tägliche Arbeit in Weinberg und Keller einfließen ließ.
Er war auch der erste, der die kleinen französischen Eichenfässchen, die Barrique in der Region einführte, was den Weinen einen gewaltigen Qualitätsschub verlieh. Und er hatte begriffen, dass die Cuvée verschiedener Parzellen aus unterschiedlichen Ecken der leinen Region dem Wein mehr Tiefe, Finesse, Balance und Komplexität verleiht. Ein Teil seiner wenigen Hektar liegen im äußersten Norden des Brunello, dort, wo es kühl ist und die Reben auf sandigen Böden stehen, die wiederum für eine außergewöhnliche, aromatische Veischichtigkeit im Wein sorgen.
Der andere Teil der Weingärten befindet sich im wärmeren Süden, hier reifen die Trauben auf Alluvialböden mit eine hohen Anteil an Kalkgestein.
Das Geheimnis dieser homöopathischen Menge liegt in der rigorosen Qualitätsarbeit, denn für Giancarlo sind nach einer rigorosen Selektion nur die besten Trauben gut genug für seinen Brunello.  

Alle Weine des Weinguts Siro Pacenti…
Siro Pacenti

Siro Pacenti

Rebsorte

Sangiovese

Die wahrscheinlich bekannteste rote Rebsorte Italiens ist der Sangiovese, das Blut des Jupiters (Sangius Giove).


Erfahren Sie mehr über die Rebsorte Sangiovese in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine der Rebsorte Sangiovese…
C