2013er
Speri Amarone Vigneto Monte Sant'Urbano
Amarone della Valpolicella DOCG Classico
  • Der Klassiker!

Speri, Valpolicella-Spezialist in 5. Generation, liefert hier einen der seltenen Amarone aus einer Einzellage, der berühmten Terrassenlage Monte Sant´Urbano. Auf dem Terroir dieser einzigartigen Lage entsteht ein ungemein eleganter und sehr feiner Amarone, gesegnet mit reichlichem Spiel von Aromen dunkler Beeren und getrockneten Früchten, und einem feingliedrigen Geschmack mit samtigen Tanninen und schokoladigem Finale, in dem sich nochmals feine Noten von getrockneten Früchten wie Rosinen und Feigen bemerkbar machen. Kein »Monsterwein«, sondern fein und elegant, dafür aber sehr tiefgründig. Und das Potential reicht auch noch für Jahrzehnte.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 910199
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Venetien
Anbaugebiet: Valpolicella
Alkoholgehalt: 15,00 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2040
Enthaltene Rebsorten:
Corvina 70 %
Rondinella 25 %
Molinara 5 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Speri Viticoltori-37029 San Pietro-Verona-Italia
Speri Amarone Vigneto Monte Sant'Urbano
Prämiert
  • 93 Punkte James Suckling
  • 94 Punkte Robert Parker's Wine Advocate
  • 3 Gläser Gambero Rosso
Prämiert
  • 93 Punkte James Suckling
  • 94 Punkte Robert Parker's Wine Advocate
  • 3 Gläser Gambero Rosso
48,00 €
pro Flasche
(64,00 € / 1 L)
Ausverkauft, aber Nachfolger lieferbar

Sie haben nun x
Speri Amarone Vigneto Monte Sant'Urbano
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Speri, Valpolicella-Spezialist in 5. Generation, liefert hier einen der seltenen Amarone aus einer Einzellage, der berühmten Terrassenlage Monte Sant´Urbano. Auf dem Terroir dieser einzigartigen Lage entsteht ein ungemein eleganter und sehr feiner Amarone, gesegnet mit reichlichem Spiel von Aromen dunkler Beeren und getrockneten Früchten, und einem feingliedrigen Geschmack mit samtigen Tanninen und schokoladigem Finale, in dem sich nochmals feine Noten von getrockneten Früchten wie Rosinen und Feigen bemerkbar machen. Kein »Monsterwein«, sondern fein und elegant, dafür aber sehr tiefgründig. Und das Potential reicht auch noch für Jahrzehnte.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 910199
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Venetien
Anbaugebiet: Valpolicella
Alkoholgehalt: 15,00 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2040
Enthaltene Rebsorten:
Corvina 70 %
Rondinella 25 %
Molinara 5 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Speri Viticoltori-37029 San Pietro-Verona-Italia

Weingut

Weingut Speri

Das klassiche Weingut gehört zu den traditionsreichsten Spitzen-Weingütern im Valpolicella und wird heutzutage in der sechsten Generation geführt. Es handelt sich um ein kleines Premien-Weingut, dass vor allem für seinen Amarone bekannt ist.

Die Familie Speri produziert Weine, die ausschliesslich aus autochthonen Rebsorten des Valpolicella gelektert werden, also Corvina, Rondinella und Molinara.

Alle Weine des Weinguts Speri…
Speri
Speri

Weingut Speri