Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2018
Tesdorpf Prestige Bordeaux 2018
Bordeaux, 12er Holzkiste

479,00
pro Stück (9.0l), 53,22 €/L

Tesdorpf Prestige Bordeaux 2018 Bordeaux, 12er Holzkiste

Das Jahr 2018 hat uns kraftvolle, starke Weine mit intensiver Frucht, geringer Säure und reifen Tanninen gebracht. Bei meiner Auswahl habe ich den Schwerpunkt auf die Rive Droite und dort Saint-Émilion gelegt, wo die Winzer, begünstigt durch das Kalksteinterroir, vermehrt auf Feinheit setzten statt auf Volumen, auf Vielschichtigkeit statt auf Konzentration, was in diesem Jahrgang in Weinen resultierte, die zum Besten zählen, was in Bordeaux jemals vinifiziert wurde. Ergänzt habe ich die Auswahl durch den im Jahr 2018 bestens geratenen, feinen Cantemerle und den üppigen, harmonischen d'Aiguilhe.
WEINSHOP DES JAHRES 2022
ausgezeichnet von »DIE ZEIT«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.000 Premium-Weine

Steckbrief

2 x Château Cantemerle Haut-Médoc AOP, 5ème Cru Classé 2018
  • Artikelnummer 295731
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Haut Médoc
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2036
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Château Cantemerle, F-33460 Macau
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
2 x Château d'Aiguilhe Côtes de Castillon AOP 2018
  • Artikelnummer 295731
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Rechtes Ufer
  • Appellation Côtes de Castillon
  • Rebsorten 80% Merlot
    20% Cabernet Franc
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2036
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur S.C.E.A. du Chateau d'Aiguilhe - St Philippe d'Aiguilhe - Gironde - France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
2 x Château Beau-Séjour Bécot Saint-Emilion AOP, Grand Cru Classé B 2018
  • Artikelnummer 295731
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Rechtes Ufer
  • Appellation Saint-Emilion
  • Rebsorten 80% Merlot
    17% Cabernet Franc
    3% Cabernet Sauvignon
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2038
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Château Beau-Séjour Bécot, Saint-Emilion, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
2 x Les Tours de Laroque Saint-Emilion AOP Grand Cru Classé 2018
  • Artikelnummer 295731
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Rechtes Ufer
  • Appellation Saint-Emilion
  • Qualitätsstufe AOP - Appellation d´Origine Protégée
  • Rebsorten 96% Merlot
    4% Cabernet Franc
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restsüße 2,9 g/L
  • Säuregehalt 3,5 g/L
  • Lagerpotential 2028
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Château Laroque, 33410 Laroque, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
2 x Château Laroque Saint-Emilion AOP Grand Cru Classé 2018
  • Artikelnummer 295731
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Rechtes Ufer
  • Appellation Saint-Emilion
  • Rebsorten 97% Merlot
    3% Cabernet Franc
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2034
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Château Laroque, 33410 Laroque, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
2 x Château Puygueraud Bordeaux Côtes de Francs AOP 2018
  • Artikelnummer 295731
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Rechtes Ufer
  • Appellation Bordeaux Côtes de Francs
  • Rebsorten 85% Merlot
    12% Cabernet Franc
    3% Malbec
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restsüße 0,5 g/L
  • Säuregehalt 3,3 g/L
  • Lagerpotential 2030
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Château Puygueraud, 33880 Baurech - France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Auch einzeln erhältlich

Château Cantemerle Haut-Médoc AOP, 5ème Cru Classé 2018
Der Klassiker aus dem südlichen Teil des Haut-Médoc präsentiert sich auch 2018 wieder in bestechender Form. Auch die Cuvée ist klassisch ausgefallen und besteht aus größtenteils Cabernet Sauvignon, mit einem höheren Anteil Merlot und etwas Cabernet Franc und Petit Verdot. Dunkle Pflaumen, Brombeeren, Johannisbeerenlikör und asitaische Gewürze verbinden sich zu einem komplexen, hinreißenden Aromenspiel. Der Geschmack kommt mit feiner Eleganz und sehr schöner Balance auf den Gaumen, unterlegt von seidigen Tanninen, die in ein langes und verspieltes Finale überleiten. Genau die richtige Wahl für die Liebhaber klassischer Bordeaux.
Château d'Aiguilhe Côtes de Castillon AOP 2018
Das Château d'Aiguilhe fußt auf dem Kalksockel Saint-Émilions und gehört doch zur Appellation Côtes de Castillon. Der Wein interessiert sich wahrlich nicht für kartografische Grenzen. Er schöpft aus dem Vollen: Mineralien, lange Sonnenstunden und ein ozeanisches Klima mit perfekter Bewässerung. Seine Geschwister sind die Châteaux Canon La Gaffelière und La Mondotte. Seine feinen Nuancen von Blüten, Gewürzen und Lakritz werden durch eine schonende Extraktion im Edelstahltank gewonnen.
Château Beau-Séjour Bécot Saint-Emilion AOP, Grand Cru Classé B 2018
Längst zählt Château Beauséjour Bécot zu den besten Erzeugern in St. Émilion. Ein Grund hierfür ist natürlich die Lage der Weinberge auf einem begnadeten Terroir, dem legendären Kalksteinplateau von St. Émilion, durchsetzt mit etwas Lehm. Und hier holt die Mannschaft seit Jahren wirklich alles heraus, so auch 2018. Der in erster Linie vom Merlot geprägte Wein, vermittelt Kraft und Feinheit, ein tolles Volumen mit gleichzeitiger Frische auf einem feinen mineralischen Fundament mit sanften, schmeichelnden Tanninen, und das Duftspiel nach roten und schwarzen Kirschen, Brombeeren, Lakritz und Lavendel ist einfach hinreißend und verführerisch. Die Reserven reichen wenigstens für gut 30 Jahre!
Les Tours de Laroque Saint-Emilion AOP Grand Cru Classé 2018
Weit ins Land der großen Weine blickt man vom felsigen Kalkplateau, auf dem das Château Laroque errichtet wurde. Saint-Émilions größtes Weingut ist nicht nur architektonisch eine imposante Erscheinung. Hier schrieb man die ersten Kapitel der Weingeschichte. Bis heute zeichnet sich die 61 Hektar große Domaine durch leuchtende Vertreter ihres Terroirs aus. Reife Schwarze Johannisbeere, Kirsche und Gewürznelke schmelzen zu einem Aroma feinster Pralinés. Feste Tannine führen zu einem mineralischen Finish.
Château Laroque Saint-Emilion AOP Grand Cru Classé 2018
Die Entdeckung des Jahrgangs. Wer hätte gedacht, dass man in einer überschaubaren Region wie St, Émilion noch so eine kleine Sensation finden kann. Château Laroque, eine Cuvée aus 97% Merlot und 3% Cabernet Franc, entwickelt nach kurzer Luftzufuhr ein dichtes, kompaktes und hochkomplexes Duftspiel von dunklen Kirschen, Blaubeeren, schwarzen Brombeeren, unterlegt von frischem Toast und Veilchen – richtig spannungsgeladen mit feinem mineralischem Schliff. Kraftvolle im Geschmack mit seidigen, feinkörnigen Tanninen und so viel Frische, dass die Power dieses Weines auch wieder eingefangen wird. »Impressive« notierte Robert Parker und vergab 95 – 97/100 Punkten. Recht hat er, und wann gab es das schon einmal für einen Wein dieser doch recht moderaten Preisklasse!
Château Puygueraud Bordeaux Côtes de Francs AOP 2018
Im nördlichen Hinterland Saint-Émilions taucht der Morgennebel die tiefen Täler in ein mystisches Licht. Die kühleren Klimata der Côtes de Francs kreieren Weine von berauschender Tiefe und festen Tanninen. So zeichnet das Château Puygueraud in seiner Cuvée von 80 Prozent Merlot, 15 Prozent Cabernet Franc und 5 Prozent Malbec ein Bild seiner Umgebung. Elegant und etwas wild, zeigt sie ein Bouquet von würziger Vanille, tiefroten Waldfrüchten, animalischen Noten, Trüffel und Unterholz. Viril und sinnlich.
Die Region

Bordeaux

Ob die besten Weine Frankreichs nun aus Burgund oder Bordeaux kommen, darüber streiten sich Weinliebhaber seit jeher. Ohne Frage aber, steht das Bordelais wie keine zweite Region für französischen Wein. Die hier erzeugten Cuvées variieren in der Zusammensetzung von Château zu Château; das Geheimnis der exakten Mischung und Vinifikation wird von den Kellermeistern sorgsam gehütet. In Bordeaux wurde der Fassausbau in Barriques zur Perfektion gebracht und von hier in alle Welt exportiert. Und nur hier unterliegen die Weine verschiedenen Qualitäts-Klassifizierungen, unter anderem das berühmte Médoc-Classement, das im Jahr 1855 anlässlich der Weltausstellung in Paris eingeführt wurde und noch heute anerkannt wird.