2017er
Bergdistel Grüner Veltliner Smaragd
Wachau
Weingut Tegernseerhof
  • Preis-Leistungs-Sieger
  • Exklusiv bei Carl Tesdorpf
  • »Höchste Qualitätsstufe Smaragd«

100% Smaragd, nicht nur in, sondern auch auf der Flasche! Das Etikett zeigt eine Smaragdeidechse und schafft damit eine wunderbare Überleitung zur höchsten Qualitätsstufe in der Wachau »Smaragd«. Öffnet man diesen hocheleganten Grünen Veltliner, trifft man auf einen komplexen Aromenstrauß mit Anklängen an frische Pfirsiche, Wiesenblumen, Zitrusfrüchte und exotische Früchte. Der Geschmack weckt Assoziationen an einen ganz großen Burgunder. Ein Preiswunder!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 113612
Farbe: Weiß
Land: Österreich
Region: Niederösterreich
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 9°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 5,10 g/l
Restzucker: 1,10 g/l
Verschluss: Schraubverschluss
Trinkbar bis: 2023
Enthaltene Rebsorten:
Grüner Veltliner 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Weingut Tegernseerhof GmbH & Co OG, 3601 Dürnstein, Österreich
Bergdistel Grüner Veltliner Smaragd
Prämiert
  • 92-94 Punkt Falstaff
Prämiert
  • 92-94 Punkt Falstaff
21,90 €
pro Flasche
(29,20 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Bergdistel Grüner Veltliner Smaragd
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

100% Smaragd, nicht nur in, sondern auch auf der Flasche! Das Etikett zeigt eine Smaragdeidechse und schafft damit eine wunderbare Überleitung zur höchsten Qualitätsstufe in der Wachau »Smaragd«. Öffnet man diesen hocheleganten Grünen Veltliner, trifft man auf einen komplexen Aromenstrauß mit Anklängen an frische Pfirsiche, Wiesenblumen, Zitrusfrüchte und exotische Früchte. Der Geschmack weckt Assoziationen an einen ganz großen Burgunder. Ein Preiswunder!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 113612
Farbe: Weiß
Land: Österreich
Region: Niederösterreich
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 9°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 5,10 g/l
Restzucker: 1,10 g/l
Verschluss: Schraubverschluss
Trinkbar bis: 2023
Enthaltene Rebsorten:
Grüner Veltliner 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Weingut Tegernseerhof GmbH & Co OG, 3601 Dürnstein, Österreich

Weingut

Weingut Tegernseerhof

Die steilen und teilweise spektakulären Weingärten in Loiben, die heute von Martin Mittelbach und Familie in purer Handarbeit bewirtschaftet werden, blicken auf eine stolze Geschichte von über 1000 Jahren zurück. Im Jahr 1002 erhielt das Kloster Tegernsee Weingärten in Loiben als Schenkung, und die Mönche wussten wohl, welche Kostbarkeit ihnen da in die Hände gefallen war. Sie bauten 1180 das Betriebsgebäude, das so den Grundstock für den heutigen Tegernseerhof bildete. In diesem historisch bedeutsamen Ambiente erzeugt die Familie Mittelbach, speziell das Tandem Vater und Sohn, auf den Top-Lagen um Loiben Wein in der vierten Generation – und was für einen.

Die renommierte Zeitschrift Vinaria schrieb,  hier wurde »richtig Gas gegeben«, und die bekannte Zeitschrift »Weinwelt« adelte Martin Mittelbach als den »Aufsteiger an der Wachau«. Einfach engagiert und hoch motiviert macht er das, was er am besten kann: tolle Weine. Diese stellen Jahrgang um Jahrgang die These auf den Kopf, dass, je besser der Wein, der Preis umso mehr in astronomische Höhen schnellen muss.

Alle Weine des Weinguts Tegernseerhof…
Tegernseerhof Tegernseerhof
Tegernseerhof

Weingut Tegernseerhof

Rebsorte

Grüner Veltliner

Der Grüne Veltliner ist ein echter Österreicher. Die Sorte ist außerordentlich gut geeignet für Urgesteinsböden wie sie die Wachau und das Kremstal bieten. Doch auch auf Lössboden oder schweren Lehm- und Tonböden wie im Weinviertel – dem „Veltliner Land“ bei Wien – gedeiht sie perfekt.

Erfahren Sie mehr in unserem Journal »Chez Tesdorpf«.


Alle Weine der Rebsorte Grüner Veltliner…
C

Region

Niederösterreich

Die Urgesteinsböden, gegen Osten abgelöst von Schiefer, Kalk und Löß-Lehm- Böden und Schotterböden bilden ein allerbestes Fundament für Österreichs Paradesorte, den Grünen Veltliner. Aber auch andere Sorten wie Riesling oder Weißburgunder haben in dem Wechselklima, das einerseits von warmen Strömungen aus der ungarischen Tiefebene, andererseits von Kaltluftströmungen aus dem Norden bestimmt ist, eine ideale Heimstatt gefunden. Die Region ist ein „Who is Who“ großer österreichischer Weißweinwinzer.

Alle Weine aus der Region Niederösterreich…
Niederösterreich

Niederösterreich