2006er
Castello del Poggio Masarej Barbera d'Asti
Barbera d'Asti DOCG
  • »Eccellente« Veronelli
  • Über 10 Jahre gereift
  • 2 Gläser Gambero Rosso

Erzeugt wird dieser Barbera fast noch wie zu den alten Zeiten der Tempelritter: alles pure Handarbeit! Heute hat man aber über Wesen und Charakter des Barbera ein weitaus größeres Wissen und Verständnis – das riecht und schmeckt man. Ein feines, sattes Bouquet nach Weichselkirschen füllt die Nase, unterlegt von Anklängen an Vanille, Toffee, Karamell und frisches Marzipan. Der Geschmack ist ungeheuer saftig und streichelt den Gaumen mit seinen sanften und zarten Tanninen. Er beweist eine phänomenale
Frische, die grenzenlos fasziniert – einfach verblüffend. Bleibt nur festzustellen, dieser Barbera kann mehr als viele andere weitaus teurere Piemonteser!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 194741
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Piemont
Alkoholgehalt: 14,00 % Vol
Trinktemperatur: 16°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 6,33 g/l
Restzucker: 3,70 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2020
Enthaltene Rebsorten:
Barbera 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Castello del Poggio, 14100 Asti - ITALIA
Castello del Poggio Masarej Barbera d'Asti
19,90 €
pro Flasche
(26,53 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Castello del Poggio Masarej Barbera d'Asti
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Erzeugt wird dieser Barbera fast noch wie zu den alten Zeiten der Tempelritter: alles pure Handarbeit! Heute hat man aber über Wesen und Charakter des Barbera ein weitaus größeres Wissen und Verständnis – das riecht und schmeckt man. Ein feines, sattes Bouquet nach Weichselkirschen füllt die Nase, unterlegt von Anklängen an Vanille, Toffee, Karamell und frisches Marzipan. Der Geschmack ist ungeheuer saftig und streichelt den Gaumen mit seinen sanften und zarten Tanninen. Er beweist eine phänomenale
Frische, die grenzenlos fasziniert – einfach verblüffend. Bleibt nur festzustellen, dieser Barbera kann mehr als viele andere weitaus teurere Piemonteser!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 194741
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Piemont
Alkoholgehalt: 14,00 % Vol
Trinktemperatur: 16°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 6,33 g/l
Restzucker: 3,70 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2020
Enthaltene Rebsorten:
Barbera 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Castello del Poggio, 14100 Asti - ITALIA

Winzer

Castello del Poggio

Castello del Poggio, der Name steht nicht nur für ein ganz ausgezeichnetes Weingut in Asti, er steht auch für ein großes Stück Piemonteser Geschichte. Stolz auf der Kuppel eines Hügels sitzend, sollte es im Besitz der Adelsfamilie Buneis wenigstens Teile der Region vor unliebsamen,räuberischen Besuch aus Nachbarsgemeinden schützen. Die Gründung des Castells geht sogar weit zurück bis zur Entstehungsgeschichte des Ordens der Tempelritter unter Bernand von Claivaux. Seit 1985 befindet sich das schöne Castell nun in neuen Händen und die haben hier einiges bewirkt. Neben der Renovierung der Weinberge sowie der historischen Weinkeller entschied man, sich nur auf ganu wenige, typische und sehr klassische Piemonteser Rebsorten zu beschränken und im Herzen dieses exklusiven Rebsortenspiegels steht der Barbera. Was Castello del Poggio daraus zu zaubern vermag, das setzt in besonderem Maß – der Masarèj beweist es – neue Maßstäbe. Und das Schöne daran, andere drehen in solchen Fällen schon einmal gehörig an der Preisschraube, Castello del Poggio nicht.

Alle Weine des Winzers Castello Del Poggio…
Castello Del Poggio

Castello del Poggio

Rebsorte

Barbera

Sie gilt als robuste Rebsorte, winterfest und wenig anfällig gegen Krankheiten. Im Schatten des berühmten Piemonteser Nebbiolo galt sie aber über viele Jahrzehnte hinweg als schlicht und einfach, die Weine wurden wenig verkauft sondern als Haustrunk der Winzer eingesetzt.


Erfahren Sie mehr über die Rebsorte Barbera in unserem Journal »Chez Tesdorpf«.

Alle Weine der Rebsorte Barbera…

Region

Piemont

Eine ganz besondere Stellung nimmt das Piemont unter Italiens Weinbauregionen ein. Gelegen in einem weitläufigen Talkessel, umringt von Bergen, unterliegt es als eine der wenigen Regionen nicht dem Einfluss des Meeres...


Lesen Sie mehr über das Piemont in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine aus der Region Piemont…
Piemont

Piemont