2006er
Champagne Palmes d'Or
Brut, Champagne AC
Nicolas Feuillatte

Genossenschaften geraten häufig in den Ruf langweilig zu sein, und vermutlich trifft das auf vielleicht 90% aller Genossenschaften dieser
Welt zu. Aber – das ist die gute Botschaft – es gibt Ausnahmen, rühmliche sogar, und Champagne Nicolas Feuillatte gehört mit absoluter Sicherheit zur raren, letztgenannten Kategorie. Da kann man nur von den Champagner verwöhnten Franzosen lernen, denn ausgerechnet diese kritischen Genießer haben Nicolas Feuillatte zum meist getrunkenen Champagner in Frankreich, und somit auch zu einem der spektakulärsten Start-Ups der französischen Weinwelt gemacht. Erst 1971 gründete Nicolas Feuillatte das Haus in Zusammenarbeit mit dem Centre Vinicole de la Champagne. Und dann wurde eingeführt, dass ausschließlich Trauben aus als 1er Cru oder als Grand Cru klassifizierten Lagen Eingang in die Cuvées finden. Und das schmeckt man!

Die »Goldene Palme« ist die Siegertrophäe der berühmten Filmfestspiele von Cannes, aber dieser großartige Champagner könnte
jederzeit den Sieger eines Champagnerfestivals stellen. Und bitte nicht vom Jahrgang irritieren lassen, dieses Meisterwerk befindet
sich jetzt absolut auf dem Höhepunkt. Extrem vielschichtig im Duft, und das Mousseux ist in seiner Feinheit Gaumenkitzel pur. Das Attribut Prestige hat sich dieses Kunstwerk wirklich verdient. 

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 352506
Farbe: Weiß
Land: Frankreich
Region: Champagne
Alkoholgehalt: 12,00 % Vol
Trinktemperatur: 10°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 7,75 g/l
Restzucker: 6,40 g/l
Verschluss: Sekt/Champagnerkorken
Trinkbar bis: 2020
Enthaltene Rebsorten:
Chardonnay 50 %
Pinot Noir 50 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Champagner
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller CV-Champagne Nicolas Feulliatte - a Chouilly, 51200 Epernay, France
Champagne Palmes d'Or
Prämiert
  • 93 Punkte Wine Spectator
  • 93 Punkte Wine Enthusiast
Prämiert
  • 93 Punkte Wine Spectator
  • 93 Punkte Wine Enthusiast
119,00 €
pro Flasche
(158,67 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Champagne Palmes d'Or
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Genossenschaften geraten häufig in den Ruf langweilig zu sein, und vermutlich trifft das auf vielleicht 90% aller Genossenschaften dieser
Welt zu. Aber – das ist die gute Botschaft – es gibt Ausnahmen, rühmliche sogar, und Champagne Nicolas Feuillatte gehört mit absoluter Sicherheit zur raren, letztgenannten Kategorie. Da kann man nur von den Champagner verwöhnten Franzosen lernen, denn ausgerechnet diese kritischen Genießer haben Nicolas Feuillatte zum meist getrunkenen Champagner in Frankreich, und somit auch zu einem der spektakulärsten Start-Ups der französischen Weinwelt gemacht. Erst 1971 gründete Nicolas Feuillatte das Haus in Zusammenarbeit mit dem Centre Vinicole de la Champagne. Und dann wurde eingeführt, dass ausschließlich Trauben aus als 1er Cru oder als Grand Cru klassifizierten Lagen Eingang in die Cuvées finden. Und das schmeckt man!

Die »Goldene Palme« ist die Siegertrophäe der berühmten Filmfestspiele von Cannes, aber dieser großartige Champagner könnte
jederzeit den Sieger eines Champagnerfestivals stellen. Und bitte nicht vom Jahrgang irritieren lassen, dieses Meisterwerk befindet
sich jetzt absolut auf dem Höhepunkt. Extrem vielschichtig im Duft, und das Mousseux ist in seiner Feinheit Gaumenkitzel pur. Das Attribut Prestige hat sich dieses Kunstwerk wirklich verdient. 

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 352506
Farbe: Weiß
Land: Frankreich
Region: Champagne
Alkoholgehalt: 12,00 % Vol
Trinktemperatur: 10°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 7,75 g/l
Restzucker: 6,40 g/l
Verschluss: Sekt/Champagnerkorken
Trinkbar bis: 2020
Enthaltene Rebsorten:
Chardonnay 50 %
Pinot Noir 50 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Champagner
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller CV-Champagne Nicolas Feulliatte - a Chouilly, 51200 Epernay, France

Weingut

Erst 1971 gründetet Nicolas Feuillatte das Haus in Zusammenarbeit mit dem Centre Vinicole de la Champagne. Später konnte mit Jean-Pierre Vincent einer der umworbensten Weinmacher der Champagne gewonnen werden. Und der hat erst einmal eingeführt, dass ausschließlich Trauben aus als 1er Cru oder als Grand Cru klassifizierten Lagen Eingang in die Cuvée finden. Natürlich ist das Haus heute hochmodern aufgestellt, hier wird blitzsauber und akribisch gearbeitet. Und diese Arbeit beginnt bereits im Weinberg und deren sorgfältige Pflege. Nur auf diesem Weg ist es gelungen zu einer der bedeutendsten Champagnermarken in Frankreich zu werden, und auch rund um den Globus gehören heute die Champagner mit dem Namen Feuillatte zu den gesuchtesten überhaupt.

Alle Weine des Weinguts Nicolas Feuillatte…
Nicolas Feuillatte Nicolas Feuillatte
Nicolas Feuillatte

Rebsorte

Enthaltene Rebsorten

C

Region

Champagne

Kaum eine Region ist so berühmt wie die Champagne – auch wenn viele, die sie kennen, ihre großartigen Weine vielleicht noch nie genossen haben...


Lesen Sie mehr über die Champagne in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine aus der Region Champagne…
Champagne

Champagne