2010er
Château Latour
Pauillac AC, 1er Cru Classé

Ein ganz, ganz großer, sehr klassischer Latour auf dem Weg zu dem Klassiker schlechthin, kraftvoll, extrem vielschichtig und dabei kompromisslos ohne Zugeständnisse an kurzlebige Modernismen. Muskulös und kraftvoll wie enorm tiefgründig, machtvoll, aber nicht glatt gebügelt. Sicher, es ist ein fordernder Latour, aber wer sich darauf einlässt, erlebt eine Welt voller sinnlicher Schönheit. Der ist Kult!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 745868
Farbe: Rot
Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Anbaugebiet: Linkes Ufer
Alkoholgehalt: 14,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller SC Ch Latour, 33250 Pauillac, France
Château Latour
1.550,00 €
pro Flasche
(2.066,67 € / 1 L)
Ausverkauft

Sie haben nun x
Château Latour
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Ein ganz, ganz großer, sehr klassischer Latour auf dem Weg zu dem Klassiker schlechthin, kraftvoll, extrem vielschichtig und dabei kompromisslos ohne Zugeständnisse an kurzlebige Modernismen. Muskulös und kraftvoll wie enorm tiefgründig, machtvoll, aber nicht glatt gebügelt. Sicher, es ist ein fordernder Latour, aber wer sich darauf einlässt, erlebt eine Welt voller sinnlicher Schönheit. Der ist Kult!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 745868
Farbe: Rot
Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Anbaugebiet: Linkes Ufer
Alkoholgehalt: 14,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller SC Ch Latour, 33250 Pauillac, France

Weingut

Chateau Latour

Seit 1625 steht er trotzig auf den Kieshügeln von Pauillac und schaut über die edelsten Weinberge des Bordelais, der kleine, aber berühmte Turm von Château Latour, der diesem hoch renommierten Schloss auch seinen Namen gab. Erbaut wurde er übrigens aus den Trümmern einer Festung, die im 14. Jahrhundert von den Engländern erobert wurde, und diente viele Jahre als Taubenschlag. Heute ist er nicht nur eines der weltbekannten Wahrzeichen von Bordeaux, dem reisenden Weinfreund, der von Bordeaux längs der Gironde nach Pauillac reist, kündet er auch aus der Ferne das nahende Ende seiner Pilgerfahrt, denn er wird nach Erblicken des Türmchens in wenigen Minuten das Mekka für Weingourmets erreicht haben, Château Latour selbst. Der Name lässt das Herz eines jeden Bordeaux-Freundes tanzen, denn hier werden seit vielen, vielen Jahren die wohl allerbesten Bordeaux überhaupt erzeugt. Natürlich wurde Château Latour einstimmig in die berühmte Klassifikation von 1855 aufgenommen, denn schon damals waren die Gewächse so begehrt und heiß gehandelt, dass sie allerhöchste Preise erzielten. Es gibt auch heute so gut wie keine Jahrgangsverkostung, in der Château Latour nicht unter den absoluten Spitzen, untern den „Top of the Tops“ anzutreffen wäre. Château Latour geriet ein weiteres Mal in englischen Besitz, diesmal im Jahr 1962 und in ausgesprochen friedvoller Absicht. Die Engländer renovierten in eindrucksvoller Art den Weinkeller des kleinen und doch so beeindruckenden Châteaus, die Kontinuität der Ausnahmestellung unter den Bordelaiser Spitzen- Châteaus blieb aber gewahrt, um nicht zu sagen, wurde noch weiter ausgebaut. Seit 1993 ist dieses Denkmal allerdings wieder in französischem Besitz und produziert dabei einfach weiter, was es bisher immer schon tat, große Bordeaux der absoluten Spitzen-Klasse, unübertroffen in Kraft und Eleganz. Da rutscht so gut wie kein Jahrgang unter die 95-Punkte Marke! Übrigens, der Zweitwein „LES FORTS DE LATOUR“ bietet weitaus mehr als nur einen Latour für Einsteiger. Er gilt gemeinhin als einer der allerbesten Zweitweine überhaupt und
übertrumpft in Verkostungen manch klassifiziertes Gewächs.

Alle Weine des Weinguts Chateau Latour…
Chateau Latour

Chateau Latour

Region

Bordeaux

Ob die besten Weine Frankreichs nun aus Burgund oder Bordeaux kommen, darüber streiten sich Weinliebhaber seit jeher...

Lesen Sie mehr über das Bordeaux in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine aus der Region Bordeaux…
Bordeaux

Bordeaux