2015er
Château Léoville-Poyferré
Saint-Julien AOP, 2ème Cru Classé

Unter den 2. Gewächsen ist es das zumeist unterschätzte, dabei hat sich das Château speziell in den letzten Jahren zu einem der konstanten Größen am linken Ufer entwickelt. Der 2015er ist absolut hinreißend, absolut stimmig komponiert und mit einem immensen Reifeund Alterungspotenzial ausgestattet. Der Geheimtipp!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 656064
Farbe: Rot
Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Anbaugebiet: Linkes Ufer
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2048
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller S.F. CH LEOVILLE POYFERRE, 33250 St Julien Beychevelle, France
Château Léoville-Poyferré
Prämiert
  • 95-96 Punkte James Suckling
  • 92-95 Punkte Wine Spectator
  • 92-94 Punkte The Wine Advocate
  • 18 Punkte René Gabriel
Prämiert
  • 95-96 Punkte James Suckling
  • 92-95 Punkte Wine Spectator
  • 92-94 Punkte The Wine Advocate
  • 18 Punkte René Gabriel
89,00 €
pro Flasche
(118,67 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Château Léoville-Poyferré
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Unter den 2. Gewächsen ist es das zumeist unterschätzte, dabei hat sich das Château speziell in den letzten Jahren zu einem der konstanten Größen am linken Ufer entwickelt. Der 2015er ist absolut hinreißend, absolut stimmig komponiert und mit einem immensen Reifeund Alterungspotenzial ausgestattet. Der Geheimtipp!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 656064
Farbe: Rot
Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Anbaugebiet: Linkes Ufer
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2048
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller S.F. CH LEOVILLE POYFERRE, 33250 St Julien Beychevelle, France

Weingut

Château Léoville Poyferré

Eigentlich gibt es ja drei Chateaux mit dem Beinamen Léoville in St. Julien, die Wurzeln ruhen allerdings in einem einzigen Chateau, das Ende des 18. Jahrhunderts unter der Ägide des Marquis de Las Cases Beauvoir in 3 Chateaux aufgeteilt wurde, Léoville de Las Cases, Léoville- Barton, und eben Léoville-Poyferré. In der Vergangenheit stand Chateau Léoville Poyferré trotz vieler überragender Weine stets ein wenig im Schatten der anderen beiden „Léovilles“ eigentlich unverständlich. Fachleute sind sich nämlich darüber einig, dass Léoville Poyferré über das beste Terroir aller drei Chateaux verfügt. Aber das ist Vergangenheit, denn in den letzten gut 20 Jahren hat Chateau Léoville mit vielen Aufsehen erregenden Weinen für Furore gesorgt, und hat nicht selten seine bekannteren Nachbarn in Vergleichsverkostungen hinter sich gelassen.

Alle Weine des Weinguts Château Léoville Poyferré…
Château Léoville Poyferré Château Léoville Poyferré
Château Léoville Poyferré

Château Léoville Poyferré

Region

Bordeaux

Ob die besten Weine Frankreichs nun aus Burgund oder Bordeaux kommen, darüber streiten sich Weinliebhaber seit jeher...

Lesen Sie mehr über das Bordeaux in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine aus der Region Bordeaux…
Bordeaux

Bordeaux