2016er
Château Mouton-Rothschild
Pauillac AOP, 1er Cru Classé

Die vier führenden Bordeaux-Kritiker weltweit sind Neal Martin, Antonio Galloni, Lisa Perrotti-Brown (Robert Parker´s Wine Advocat) und James Suckling. Sie alle haben dem 2016er Château Mouton-Rothschild die perfekte Bewertung der 100 von 100 Punkten verliehen. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann das bei einem anderen noch so jungen Wein so einmütig geschehen ist. Das zeigt aber, was für einen Giganten man im Hause Mouton-Rothschild geschaffen hat. Dieser Wein besitzt eine solche Strahlkraft wir der Leuchtturm von Cordouan an der nur unweit entfernten Gironde-Mündung. Was geradezu unfassbar scheint, ist die Perfektion und Attraktivität in diesen jungen Jahren. Immerhin, der Bordeaux ist gerade erst zweieinhalb Jahre alt – normalerweise sind diese Weine dann abweisend, verschlossen und vor allem von massivem Tannin geprägt. Dass auch der Mouton noch nicht da ist, wo er vielleicht in fünf Jahren sein wird, was Balance und absolute Harmonie angeht, liegt auf der Hand. Doch trotzdem ist der Premier Grand Cru schon jetzt so attraktiv mit seiner Nase von blauer und schwarzer Frucht, mit seinen von Unterholz, Erde, Stein und ätherischen Ölen geprägten Aromen, dieser wahnsinnig vielschichtigen Aromatik am Gaumen, dem seidigen Tannin, der Griffigkeit und Präsenz, der Länge und Tiefe … Ich kann mich nicht daran erinnern, je einen besseren Mouton getrunken zu haben. Nicht einmal der legendäre 1986er ist so graziös und sophisticated wie dieser.

Das Etikett des 2015er Mouton wurde von dem südafrikanischen Künstler William Kentridge gestaltet und zeigt eine Prozession verschiedener Bacchus Figuren und soll die Verbindung von Wein mit Genuss und kultureller Tradition darstellen

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 832302
Farbe: Rot
Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2051
Enthaltene Rebsorten:
Cabernet Sauvignon 77 %
Merlot 12 %
Cabernet Franc 9 %
Petit Verdot 2 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Baronne Philipine de Rothschild GFA, 33250 Pauillac, France
Château Mouton-Rothschild
Prämiert
  • 100 Robert Parker’s Wine Advocate 
  • 100 James Suckling
Prämiert
  • 100 Robert Parker’s Wine Advocate 
  • 100 James Suckling
730,00 €
pro Flasche
(973,33 € / 1 L)
Nur noch 2 verfügbar

Sie haben nun x
Château Mouton-Rothschild
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Die vier führenden Bordeaux-Kritiker weltweit sind Neal Martin, Antonio Galloni, Lisa Perrotti-Brown (Robert Parker´s Wine Advocat) und James Suckling. Sie alle haben dem 2016er Château Mouton-Rothschild die perfekte Bewertung der 100 von 100 Punkten verliehen. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann das bei einem anderen noch so jungen Wein so einmütig geschehen ist. Das zeigt aber, was für einen Giganten man im Hause Mouton-Rothschild geschaffen hat. Dieser Wein besitzt eine solche Strahlkraft wir der Leuchtturm von Cordouan an der nur unweit entfernten Gironde-Mündung. Was geradezu unfassbar scheint, ist die Perfektion und Attraktivität in diesen jungen Jahren. Immerhin, der Bordeaux ist gerade erst zweieinhalb Jahre alt – normalerweise sind diese Weine dann abweisend, verschlossen und vor allem von massivem Tannin geprägt. Dass auch der Mouton noch nicht da ist, wo er vielleicht in fünf Jahren sein wird, was Balance und absolute Harmonie angeht, liegt auf der Hand. Doch trotzdem ist der Premier Grand Cru schon jetzt so attraktiv mit seiner Nase von blauer und schwarzer Frucht, mit seinen von Unterholz, Erde, Stein und ätherischen Ölen geprägten Aromen, dieser wahnsinnig vielschichtigen Aromatik am Gaumen, dem seidigen Tannin, der Griffigkeit und Präsenz, der Länge und Tiefe … Ich kann mich nicht daran erinnern, je einen besseren Mouton getrunken zu haben. Nicht einmal der legendäre 1986er ist so graziös und sophisticated wie dieser.

Das Etikett des 2015er Mouton wurde von dem südafrikanischen Künstler William Kentridge gestaltet und zeigt eine Prozession verschiedener Bacchus Figuren und soll die Verbindung von Wein mit Genuss und kultureller Tradition darstellen

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 832302
Farbe: Rot
Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2051
Enthaltene Rebsorten:
Cabernet Sauvignon 77 %
Merlot 12 %
Cabernet Franc 9 %
Petit Verdot 2 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Baronne Philipine de Rothschild GFA, 33250 Pauillac, France

Region

Bordeaux

Ob die besten Weine Frankreichs nun aus Burgund oder Bordeaux kommen, darüber streiten sich Weinliebhaber seit jeher...

Lesen Sie mehr über das Bordeaux in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine aus der Region Bordeaux…
Bordeaux

Bordeaux