2017er
Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande
Pauillac AOP, 2ème Cru Classé

Der Duft des 2017er Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande sticht mit seinen floralen Noten deutlich aus den Pauillacs dieses Jahres heraus. Im ersten Moment liegt ein Duft von Rosen, Veilchen und Lavendel über dem Wein, dann erst kommen die Früchte so richtig zur Geltung. Pflaumen werden markant, ferner Schwarzkirschen und Cassis, bevor es zu indischen Gewürzen, Zeder, Grafit, Unterholz und Eisen geht. Insgesamt ist dieser Wein also klassisch Pauillac, was richtige Freude bereitet. Wie schnell der Wein sich entwickeln wird, kann ich dabei noch gar nicht sagen. Bei den Verkostungen vor Ort probierten wir ein Fassmuster mit dem Einfluss von 100 % neuem Holz, der fertige Wein wird allerdings einen Anteil von 60 % nicht überschreiten. Wie auch immer, alle Anlagen für einen grand vin sind definitiv gegeben.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 396565
Farbe: Rot
Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2042
Enthaltene Rebsorten:
Cabernet Sauvignon 45 %
Merlot 35 %
Cabernet Franc 12 %
Petit Verdot 8 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller SCI du Domaine de Château Pichon Longueville, 33250 Pauillac, France
Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande
Prämiert
  • 19,5/20 Punkte - Weinwisser 
  • 92–95 Punkte - Wine Spectator
  • 95–96 Punkte - James Suckling
  • 95 Punkte - Jean-Marc Quarin 
  • 95–97 Punkte - Roger Voss
  • 94–96 Punkte - Lisa Perrotti-Brown
  • 92–95 Punkte - Antonio Galloni
  • 93–95 Punkte - Neal Martin
Prämiert
  • 19,5/20 Punkte - Weinwisser 
  • 92–95 Punkte - Wine Spectator
  • 95–96 Punkte - James Suckling
  • 95 Punkte - Jean-Marc Quarin 
  • 95–97 Punkte - Roger Voss
  • 94–96 Punkte - Lisa Perrotti-Brown
  • 92–95 Punkte - Antonio Galloni
  • 93–95 Punkte - Neal Martin
119,00 €
pro Flasche
(158,67 € / 1 L)
Lieferbar ab 01.05.2020

Sie haben nun x
Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Der Duft des 2017er Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande sticht mit seinen floralen Noten deutlich aus den Pauillacs dieses Jahres heraus. Im ersten Moment liegt ein Duft von Rosen, Veilchen und Lavendel über dem Wein, dann erst kommen die Früchte so richtig zur Geltung. Pflaumen werden markant, ferner Schwarzkirschen und Cassis, bevor es zu indischen Gewürzen, Zeder, Grafit, Unterholz und Eisen geht. Insgesamt ist dieser Wein also klassisch Pauillac, was richtige Freude bereitet. Wie schnell der Wein sich entwickeln wird, kann ich dabei noch gar nicht sagen. Bei den Verkostungen vor Ort probierten wir ein Fassmuster mit dem Einfluss von 100 % neuem Holz, der fertige Wein wird allerdings einen Anteil von 60 % nicht überschreiten. Wie auch immer, alle Anlagen für einen grand vin sind definitiv gegeben.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 396565
Farbe: Rot
Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2042
Enthaltene Rebsorten:
Cabernet Sauvignon 45 %
Merlot 35 %
Cabernet Franc 12 %
Petit Verdot 8 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller SCI du Domaine de Château Pichon Longueville, 33250 Pauillac, France

Region

Bordeaux

Ob die besten Weine Frankreichs nun aus Burgund oder Bordeaux kommen, darüber streiten sich Weinliebhaber seit jeher...

Lesen Sie mehr über das Bordeaux in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine aus der Region Bordeaux…
Bordeaux

Bordeaux