2015er
Domaine Louis Jadot Clos de Malte rouge
Santenay AOP
Domaine Louis Jadot

Die Top-Lage »Clos de Malte« befindet sich im Alleinbesitz des Hauses Jadot und liegt in den sanft geschwungenen Hügeln im äußersten Süden des Burgund. Hier sorgt das etwas wärmere Klima für eine hervorragende Reife des kapriziösen Pinot Noir. So kann Jadot einen prachtvollen, typischen Burgunder in die Flasche bringen mit dem charakteristischen fülligen Duft von Kirschen, Brombeeren, und Kirschkonfitüre, unterlegt von feinen Nuancen nach Vanille. Ausgewogen im Geschmack mit sanften Gerbstoffen und saftiger, extraktreicher Frucht, die mit einem feinen, mineralischen Nerv auch das Terroir zum Ausdruck bringt. In Sachen Burgund ein »Best Buy«.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 120193
Farbe: Rot
Land: Frankreich
Region: Burgund
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 16°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2024
Enthaltene Rebsorten:
Pinot Noir 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Louis Jadot - Beaune - France
Domaine Louis Jadot Clos de Malte rouge
32,90 €
pro Flasche
(43,87 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Domaine Louis Jadot Clos de Malte rouge
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Die Top-Lage »Clos de Malte« befindet sich im Alleinbesitz des Hauses Jadot und liegt in den sanft geschwungenen Hügeln im äußersten Süden des Burgund. Hier sorgt das etwas wärmere Klima für eine hervorragende Reife des kapriziösen Pinot Noir. So kann Jadot einen prachtvollen, typischen Burgunder in die Flasche bringen mit dem charakteristischen fülligen Duft von Kirschen, Brombeeren, und Kirschkonfitüre, unterlegt von feinen Nuancen nach Vanille. Ausgewogen im Geschmack mit sanften Gerbstoffen und saftiger, extraktreicher Frucht, die mit einem feinen, mineralischen Nerv auch das Terroir zum Ausdruck bringt. In Sachen Burgund ein »Best Buy«.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 120193
Farbe: Rot
Land: Frankreich
Region: Burgund
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 16°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2024
Enthaltene Rebsorten:
Pinot Noir 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Louis Jadot - Beaune - France

Weingut

Louis Jadot

Die grandiose Geschichte des Burgunds wurde und wird in erster Linie von Handelshäusern geprägt, die nicht nur erstklassige Weine erzeugen, sondern mit ihrem geschickten Vertrieb schon vor hunderten von Jahren die Weine weltberühmt machten. Ohne diese Häuser wäre Burgund nicht das, was es heute ist. Ihnen oblag es, die Weine der Winzer auszubauen, zu hegen und zu pflegen, um sie dann rund um den Globus zu vertreiben. Einer der größten und bedeutendsten Protagonisten ist das Haus Louis Jadot im malerischen Beaune.

1859 gegründet, konnte das heute berühmte Haus schon nach kurzer Zeit auf allerbeste Premieroder Grand-Cru-Lagen zugreifen, was zu einem raschen Aufstieg in die »Premier League« großer Burgunderweine führte. Dem Zufall wird hier  nichts überlassen, der Technik allerdings auch nicht. Große Weine, das weiß man auch bei Jadot, entstehen im Weinberg. Und das sagen dort Leute, die auf eine der modernsten Kellereieinrichtungen des Burgunds zurückgreifen können. Stilistisch ist Jadot der Tradition und dem Terroir verhaftet, diese Elemente sind hier stets präsent. Auch wenn Louis Jadot heute auf eine makellose Bilanz großer Weine über die Jahrzehnte zurückblicken kann: Ausgeruht auf den Erfolgen hat man sich nie. Stets wird akribisch an der weiteren Perfektionierung der Weine gefeilt.

Alle Weine des Weinguts Louis Jadot…
Louis Jadot Louis Jadot
Louis Jadot

Louis Jadot

Rebsorte

Pinot Noir

Die aus dem Burgund stammende Sorte ist fraglos eine der besten Rebsorten der Welt, eine „Cépage noble“. Weltweit wird die Sorte als Pinot Noir angebaut, in Italien heißt sie Pinot Nero und in Deutschland Spätburgunder.

Erfahren Sie mehr über Pinot Noir in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine der Rebsorte Pinot Noir…

Region

Burgund

Neben Bordeaux zählt Burgund zu den berühmtesten Weinbaugebieten der Welt, Burgunder war über Jahrhunderte hinweg der Wein besonders der französischen Königshäuser. Vom exponiert nördlich gelegenen Chablis bis hinunter in die Region Beaujolais erstreckt sich Burgund, wobei die „Côte d´Or als das Herzstück gilt. Diese wiederum unterteilt sich in die vom Pinot Noir bestimmte nördliche Côte de Nuits und die im besonderen Maß für ihre weißen Burgunder berühmte südliche Côte de Beaune mit ihrem berühmten Zentrum Beaune. 1er Crus und Grand Crus reihen sich aneinander von Nord nach Süd, auf denen die berühmtesten und begehrtesten Weiß- und Rotweine der Welt wachsen, etwa Legenden wie der La Romanée oder der weiße Montrachet. Das Klima ist kühl, der Boden besteht in erster Linie aus Kalk. Im hoch im Norden gelegenen Chablis entsteht darüber hinaus einer der interessantesten Chardonnay-Weine überhaupt auf dem einzigartigen Kimmeridge-Kalk, während der Chardonnay aus dem südlichen Meursault wesentlich voller und weicher ausfällt. Das Beuajolais wird dem Burgund hinzugerechnet, allerdings weichen Klima und Boden, und erst recht die dominierende Rotweinsorte Gamay deutlich vom Burgund ab.

Alle Weine aus der Region Burgund…