2012er
La Gerla Brunello
Brunello di Montalcino DOCG

Wer Brunello ganz klassisch und authentisch von der Farbe bis in den Abgang erleben möchte, der liegt bei La Gerla genau richtig. Dieser Brunello ist so klassisch, wie es Bach oder Beethoven für die klassische Musik waren. Und übrigens auch vergleichbar kunstvoll. Im Jahrgang 2012 machte das Weingut laut Robert Parker wieder »a great job«! Wunderbar verbinden sich Aromen dunkler Beeren und Kirschen mit Noten von Veilchen, Lavendel und getrockneten Gewürzen. Das Mundgefühl ist weich, ohne jegliche »grobe « Attacke der Tannine, im Gegenteil, samtig schmiegt sich jeder Schluck an den Gaumen. Der Ausbau im großen Holzfass gestattet Frucht, Terroir und Rebsorten-Charakteristik viel Raum zur Entfaltung. Dieser Brunello ist daher authentisch sowie ursprünglich und vor allen Dingen großartig.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 335161
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toscana
Anbaugebiet: Montalcino
Alkoholgehalt: 14,00 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2025
Enthaltene Rebsorten:
Sangiovese 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller La Gerla di Sergio Rossi, 53024 Montalcino (SI), Italia
La Gerla Brunello
Prämiert
  • 92 Punkte Robert Parker
Prämiert
  • 92 Punkte Robert Parker
39,90 €
pro Flasche
(53,20 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
La Gerla Brunello
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Wer Brunello ganz klassisch und authentisch von der Farbe bis in den Abgang erleben möchte, der liegt bei La Gerla genau richtig. Dieser Brunello ist so klassisch, wie es Bach oder Beethoven für die klassische Musik waren. Und übrigens auch vergleichbar kunstvoll. Im Jahrgang 2012 machte das Weingut laut Robert Parker wieder »a great job«! Wunderbar verbinden sich Aromen dunkler Beeren und Kirschen mit Noten von Veilchen, Lavendel und getrockneten Gewürzen. Das Mundgefühl ist weich, ohne jegliche »grobe « Attacke der Tannine, im Gegenteil, samtig schmiegt sich jeder Schluck an den Gaumen. Der Ausbau im großen Holzfass gestattet Frucht, Terroir und Rebsorten-Charakteristik viel Raum zur Entfaltung. Dieser Brunello ist daher authentisch sowie ursprünglich und vor allen Dingen großartig.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 335161
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toscana
Anbaugebiet: Montalcino
Alkoholgehalt: 14,00 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2025
Enthaltene Rebsorten:
Sangiovese 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller La Gerla di Sergio Rossi, 53024 Montalcino (SI), Italia

Weingut

La Gerla

Auch wenn die Region Brunello di Montalcino von der Größe her nicht einmal an der 2.000 Hektar Marke kratzt, man kann hier fernab der ausgetretenen Pfade noch Entdeckungen machen, wenn man sich Mühe gibt. Die haben wir uns gemacht und dabei Sergio Rossi mit seinem Boutique- Weingut La Gerla gefunden und seine faszinierende Geschichte angehört. Denn eigentlich pflegte er als Chef gleich dreier Niederlassungen einer sehr namhaften Werbeagentur ein sehr sorgloses Dasein. Die Liebe zur Toskana und die Passion für Wein trieb ihn aber direkt vom Schreibtisch in die Weinberge des Brunello. 1976 gründete er La Gerla unterhalb von Montalcino in einem Weingut, das zuvor der Familie Biondi Santi gehört hatte. Wir erinnern uns, das ist jene Familie, deren Vorfahr einst den Brunello »quasi« erfand. Und so sind diese heiligen Gemäuer natürlich auch eine Verpflichtung zu höchster Qualität, der Sergio Rossi nur allzu gerne nachkommt. Gerade einmal 60.000 Flaschen werden hier erzeugt.

Alle Weine des Weinguts La Gerla…
La Gerla
La Gerla

La Gerla

Rebsorte

Sangiovese

Die wahrscheinlich bekannteste rote Rebsorte Italiens ist der Sangiovese, das Blut des Jupiters (Sangius Giove).


Erfahren Sie mehr über die Rebsorte Sangiovese in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine der Rebsorte Sangiovese…

Region

Toskana

Eine Landschaft wie gemalt: Weinberge, Olivenhaine, Pinienwälder, ein unglaubliches Farbspiel und immer wieder prachtvolle historische Bauten. Die Toskana ist der Inbegriff einer Weinkulturlandschaft. Auf den einzigartigen Hügelketten wurde schon vor weit über 2000 Jahren von den Etruskern Wein angebaut. Die wichtigste Kernregion ist das weltberühmte Chianti Classico. Bis zu 700 Meter über dem Meeresspiegel wachsen hier die Reben – und gerade diese Höhe ist es, die den Chianti-Weinen die Schwere nimmt und ihnen eine geschliffene Finesse verleiht. In der ungleich wärmeren Maremma in Meeresnähe entstehen dagegen volle, sehr fruchtige Rot- und auch Weißweine.

Alle Weine aus der Region Toscana…
Toscana

Toskana