2012er
Pieve Santa Restituta Brunello
Brunello di Montalcino DOCG, Magnum
Angelo Gaja
  • Magnum

Benannt ist das Weingut nach einer kleinen Kirche, die in den Weinbergen steht. Ob da Hilfe von oben diesem überragenden Brunello zuteilwurde, oder ob es die Künste des »Magiers« Angelo Gaja waren, man wird es nicht endgültig klären können. Geklärt ist aber, dass dieser Ausnahme-Brunello zu den allerbesten Rotweinen der Toskana zählt!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 409902
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toskana
Anbaugebiet: Montalcino
Alkoholgehalt: 15,00 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 1.500 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2028
Enthaltene Rebsorten:
Sangiovese 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Pieve S. Restituta Montalcino - 12050 Barbaresco - Italia
Pieve Santa Restituta Brunello
Prämiert
  • 94 Punkte Wine Spectator
  • 17++ /20 Punkte J. Robinson
Prämiert
  • 94 Punkte Wine Spectator
  • 17++ /20 Punkte J. Robinson
139,00 €
pro Flasche
(92,67 € / 1 L)
Nur noch 1 verfügbar

Sie haben nun x
Pieve Santa Restituta Brunello
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 16% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Benannt ist das Weingut nach einer kleinen Kirche, die in den Weinbergen steht. Ob da Hilfe von oben diesem überragenden Brunello zuteilwurde, oder ob es die Künste des »Magiers« Angelo Gaja waren, man wird es nicht endgültig klären können. Geklärt ist aber, dass dieser Ausnahme-Brunello zu den allerbesten Rotweinen der Toskana zählt!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 409902
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toskana
Anbaugebiet: Montalcino
Alkoholgehalt: 15,00 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 1.500 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2028
Enthaltene Rebsorten:
Sangiovese 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Pieve S. Restituta Montalcino - 12050 Barbaresco - Italia

Winzer

Angelo Gaja

Was könnte man über Angelo Gaja, den großen Pionier des italienischen Weinbaus, noch schreiben, was nicht schon geschrieben wäre? Einen Magier nennen ihn die einen, Botschafter des italienischen Weines die anderen. Auch das Wort Marketingstratege fällt zuweilen. Einig sind sich aber alle in der großen Bewunderung für eine der wichtigsten und bedeutendsten Lichtgestalten der Weinwelt.

Gaja hat durch sein unbändiges Qualitätsstreben national und international Maßstäbe gesetzt, wie kaum ein anderer. Dabei belächelte man ihn noch als unbelehrbaren Modernisten, als er als einer der ersten Produzenten moderne Kellertechnik und das Barrique im Piemont einführte. Der große Erfolg seiner Weine gab ihm jedoch schnell Recht, so dass es heute an Nachahmern nicht mangelt. Doch nicht jeder folgt dabei seinen klaren Prinzipien: Trauben nur von allerbesten eigenen Böden und selektiertem Rebmaterial, strenge Auswahl bei der Lese und eben ein klar konturierter Stil, der »Gaja- Stil«, der dennoch in der Tradition der Region verwurzelt bleibt.

Alle Weine des Winzers Angelo Gaja…
Angelo Gaja Angelo Gaja
Angelo Gaja

Angelo Gaja

Rebsorte

Sangiovese

Die wahrscheinlich bekannteste rote Rebsorte Italiens ist der Sangiovese, das Blut des Jupiters (Sangius Giove).


Erfahren Sie mehr über die Rebsorte Sangiovese in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine der Rebsorte Sangiovese…
C