2011er
Pieve Santa Restituta Sugarille Brunello
Brunello di Montalcino DOCG
Angelo Gaja

Ein Brunello von geradezu magischer Intensität und Konzentration sowie atemberaubender Perfektion. Anders formuliert, ein Wein, wie
ihn nur der »Zauberer« Angelo Gaja hervorbringen kann.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 995888
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toscana
Anbaugebiet: Montalcino
Alkoholgehalt: 13,00 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2031
Enthaltene Rebsorten:
Sangiovese 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Gaja, 12050 Barbaresco, Italia
Pieve Santa Restituta Sugarille Brunello
Prämiert
  • 95 PunkteAntonio Galloni
  • 93 Punkte James Suckling
Prämiert
  • 95 PunkteAntonio Galloni
  • 93 Punkte James Suckling
129,00 €
pro Flasche
(172,00 € / 1 L)
Nur noch 22 verfügbar

Sie haben nun x
Pieve Santa Restituta Sugarille Brunello
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Ein Brunello von geradezu magischer Intensität und Konzentration sowie atemberaubender Perfektion. Anders formuliert, ein Wein, wie
ihn nur der »Zauberer« Angelo Gaja hervorbringen kann.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 995888
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toscana
Anbaugebiet: Montalcino
Alkoholgehalt: 13,00 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2031
Enthaltene Rebsorten:
Sangiovese 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Gaja, 12050 Barbaresco, Italia

Winzer

Sein Name ist Legende, Weinfreunde schweigen ehrfürchtig, wenn sie ihn hören, und er gehört zu den berühmtesten und wichtigsten Winzer-Persönlichkeiten Italiens: Angelo Gaja. Seine Familie, die bereits seit 1856 im Piemont Wein anbaut, hat schon weitaus früher Geschichte geschrieben, als sie im 19. Jahrhundert die italienische Armee mit Flaschenweinen belieferte. Die meisten Piemonteser Erzeuger ziehen ihre Weine erst seit den 1960er Jahren auf die Flasche. Als Angelo Gaja in eben jenen 60er Jahren das Weingut übernahm, erlebte es unter seinem kompromisslosen wie auch von innovativemGeist beseelten Qualitätsstreben einen gewaltigen Sprung. Seine Weine, ganz gleich ob aus dem Piemont oder der Toskana, sind ungemein fein, tiefgründig und von einer phänomenalen Struktur durchzogen. Kein Wunder also, dass sie bei Verkostungen und Wettbewerben auf Sieg abonniert sind und zu den »Abräumern« schlechthin gehören. Fachleute und Kritiker stellen die Weine von Angelo Gaja neben die Ikonen der Weinwelt wie Château Mouton-Rothschild, Vega Sicilia oder Penfold´s Grange .

Angelo Gaja

Rebsorte

Sangiovese

Die wahrscheinlich bekannteste rote Rebsorte Italiens ist der Sangiovese, das Blut des Jupiters (Sangius Giove).


Erfahren Sie mehr über die Rebsorte Sangiovese in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine der Rebsorte Sangiovese…

Region

Toskana

Eine Landschaft wie gemalt: Weinberge, Olivenhaine, Pinienwälder, ein unglaubliches Farbspiel und immer wieder prachtvolle historische Bauten. Die Toskana ist der Inbegriff einer Weinkulturlandschaft. Auf den einzigartigen Hügelketten wurde schon vor weit über 2000 Jahren von den Etruskern Wein angebaut. Die wichtigste Kernregion ist das weltberühmte Chianti Classico. Bis zu 700 Meter über dem Meeresspiegel wachsen hier die Reben – und gerade diese Höhe ist es, die den Chianti-Weinen die Schwere nimmt und ihnen eine geschliffene Finesse verleiht. In der ungleich wärmeren Maremma in Meeresnähe entstehen dagegen volle, sehr fruchtige Rot- und auch Weißweine.

Alle Weine aus der Region Toscana…
Toscana

Toskana