2016er
Rosa del Rosa
Piemonte DOC
Proprieta Sperino
  • Entdeckerwein aus dem »Alto Piemonte«
  • NEU

Das eher südlich gelegene Piemont - Barolo, Barbaresco, Langhe – kennt jeder, das nördliche hingegen, etwa eine Subregion wie Lessoa, kaum jemand. Dabei war dieser Teil des Piemonts früher weitaus bedeutsamer als der heute umjubelte und gefeierte. Es ist Paolo de Marchis, einer der Önologen-Ikonen der Toskana zu verdanken, dass sich das jetzt ändert. Hier überzeugt er schon einmal mit einem raren Rosé aus dem Piemont, saftig, fruchtig frisch mit Noten von Sauerkirschen, frischen Erdbeeren und Himbeeren und einem anhaltenden, belebenden Geschmack mit ausgewogenem Säurespiel und mineralischem Schliff.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 676716
Farbe: Rosé
Land: Italien
Region: Piemont
Alkoholgehalt: 13,00 % Vol
Trinktemperatur: 8°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 6,10 g/l
Restzucker: 5,00 g/l
Verschluss: DIAM
Trinkbar bis: 2020
Enthaltene Rebsorten:
Nebbiolo 90 %
Vespaiolo 10 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Società Agricola Vigneti De Marchi di De Marchi Paolo e C. s.s., 13853 Lessona, Italy
Rosa del Rosa
15,90 €
pro Flasche
(21,20 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Rosa del Rosa
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Das eher südlich gelegene Piemont - Barolo, Barbaresco, Langhe – kennt jeder, das nördliche hingegen, etwa eine Subregion wie Lessoa, kaum jemand. Dabei war dieser Teil des Piemonts früher weitaus bedeutsamer als der heute umjubelte und gefeierte. Es ist Paolo de Marchis, einer der Önologen-Ikonen der Toskana zu verdanken, dass sich das jetzt ändert. Hier überzeugt er schon einmal mit einem raren Rosé aus dem Piemont, saftig, fruchtig frisch mit Noten von Sauerkirschen, frischen Erdbeeren und Himbeeren und einem anhaltenden, belebenden Geschmack mit ausgewogenem Säurespiel und mineralischem Schliff.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 676716
Farbe: Rosé
Land: Italien
Region: Piemont
Alkoholgehalt: 13,00 % Vol
Trinktemperatur: 8°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 6,10 g/l
Restzucker: 5,00 g/l
Verschluss: DIAM
Trinkbar bis: 2020
Enthaltene Rebsorten:
Nebbiolo 90 %
Vespaiolo 10 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Società Agricola Vigneti De Marchi di De Marchi Paolo e C. s.s., 13853 Lessona, Italy

Weingut

Isole e Olena

Wie formulierte es der Schriftsteller Rafig Schami so schön: »Die Wirklichkeit ist ein Reibeisen für die Illusion.« Und die Illusion darf
man getrost durch die Vision ersetzen. Und die Wirklichkeit, das »Reibeisen«, war für Paolo de Marchi das elterliche Weingut, ein Betrieb, der im Mittelmaß vor sich hintrieb. Als Paolo de Marchi dann eine ausgedehnte Studienreise nach Kalifornien unternahm, begann seine große Vision, die Vision vom großen Chianti. Das hieß nicht, wie viele ja nach wie vor vermuten, technische Weine auf hohem Niveau zu produzieren. Im Gegenteil, auch die Kalifornier verstehen sehr viel von Terroir und Rebstock, vor allen Dingen aber von der Umsetzung. Wieder daheim am eigenen Herd wurde sofort an der Umsetzung gefeilt und das versprach jede Menge  Arbeit in Weinberg und Keller. Das Ergebnis kann sich heute sehen lassen.

Alle Weine des Weinguts Isole e Olena…
Isole e Olena Isole e Olena
Isole e Olena

Isole e Olena

Rebsorte

Region

Piemont

Eine ganz besondere Stellung nimmt das Piemont unter Italiens Weinbauregionen ein. Gelegen in einem weitläufigen Talkessel, umringt von Bergen, unterliegt es als eine der wenigen Regionen nicht dem Einfluss des Meeres...


Lesen Sie mehr über das Piemont in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine aus der Region Piemont…
Piemont

Piemont