2015er
Sereno
Colli Lucchesi DOC
Villa Santo Stefano

Mit dem Jahrgang 2015 feiert nun auch der »Zweitwein«, der kleine Bruder des Loto, seine große Premiere. Und was heißt hier schon
»klein«, die Fläche für die Erzeugung dieses kleinen Wunders beträgt gerade einmal 2 Hektar. Das ist woanders schon eine Rarität! Der Sereno präsentiert sich ausgewogen, dicht und komplex mit einer runden und harmonischen Struktur, schöner Konzentration und großer Länge. Es ist sozusagen ein »Super-Tuscan« mit Alltagstauglichkeit – und das ist schon einmalig!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 282684
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toscana
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 5,05 g/l
Restzucker: 0,10 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2022
Enthaltene Rebsorten:
Sangiovese 80 %
Ciliegiolo 20 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Villa Santo Stefano Società Agricola S.r.l., 55100 Lucca, Italia
Sereno
Prämiert
  • 93 Punkte Falstaff
Prämiert
  • 93 Punkte Falstaff
19,90 €
pro Flasche
(26,53 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Sereno
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Mit dem Jahrgang 2015 feiert nun auch der »Zweitwein«, der kleine Bruder des Loto, seine große Premiere. Und was heißt hier schon
»klein«, die Fläche für die Erzeugung dieses kleinen Wunders beträgt gerade einmal 2 Hektar. Das ist woanders schon eine Rarität! Der Sereno präsentiert sich ausgewogen, dicht und komplex mit einer runden und harmonischen Struktur, schöner Konzentration und großer Länge. Es ist sozusagen ein »Super-Tuscan« mit Alltagstauglichkeit – und das ist schon einmalig!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 282684
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toscana
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 5,05 g/l
Restzucker: 0,10 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2022
Enthaltene Rebsorten:
Sangiovese 80 %
Ciliegiolo 20 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Villa Santo Stefano Società Agricola S.r.l., 55100 Lucca, Italia

Weingut

Geschichte des Weingutes

Es ist eine Landschaft, die malerischer nicht sein kann. Im Tal liegt das alte Handelsstädtchen Lucca, umrahmt von einer historischen Stadtmauer, um die herum sich die toskanischen Hügel erheben, bepfl anzt mit knorrigen, alten Olivenbäumen und – was nicht fehlen darf – mit Weinreben.

Erfahren Sie mehr über Villa Santo Stefano in unserem Journal »Chez Tesdorpf«.

Alle Weine des Weinguts Villa Santo Stefano…
Villa Santo Stefano
Villa Santo Stefano

Geschichte des Weingutes

Rebsorte

Enthaltene Rebsorten

Region

Toskana

Eine Landschaft wie gemalt: Weinberge, Olivenhaine, Pinienwälder, ein unglaubliches Farbspiel und immer wieder prachtvolle historische Bauten. Die Toskana ist der Inbegriff einer Weinkulturlandschaft. Auf den einzigartigen Hügelketten wurde schon vor weit über 2000 Jahren von den Etruskern Wein angebaut. Die wichtigste Kernregion ist das weltberühmte Chianti Classico. Bis zu 700 Meter über dem Meeresspiegel wachsen hier die Reben – und gerade diese Höhe ist es, die den Chianti-Weinen die Schwere nimmt und ihnen eine geschliffene Finesse verleiht. In der ungleich wärmeren Maremma in Meeresnähe entstehen dagegen volle, sehr fruchtige Rot- und auch Weißweine.

Alle Weine aus der Region Toscana…
Toscana

Toskana