2018er
Serrocielo
Falanghina del Sannio DOC
Feudi di San Gregorio

Die weiße Rebsorte Falanghina zählt zu den unbekannten Schönheiten Italiens, gleichwohl sie auch zu den wohl charaktervollsten Weißweinen Italiens zählt. Vermutlich stammt sie aus Griechenland und blickt in Süditalien auf eine lange Tradition zurück. Es ist an der Zeit, diese Sorte endlich in das Rampenlicht zu rücken und das gelingt hier Feudi di San Gregorio sehr eindrucksvoll. Im Duft öffnet sich ein dichtes Spiel von Steinobst, hellen Blüten, Citrus und einem Hauch Orangenschale, im Geschmack ausgewogen, saftig mit erfrischender Säure und langem Nachhall. Sehr originell und authentisch. Der neue Star in Süditalien!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 346756
Farbe: Weiß
Land: Italien
Region: Kampanien
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 10°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 6,80 g/l
Restzucker: 1,80 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2024
Enthaltene Rebsorten:
Falanghina 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Feudi di San Gregorio societa Agricola S.p.a. - Sorbo Serpico (AV)- Italia
Serrocielo
Prämiert
  • 93 Punkte Falstaff
Prämiert
  • 93 Punkte Falstaff
17,50 €
pro Flasche
(23,33 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Serrocielo
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 16% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Die weiße Rebsorte Falanghina zählt zu den unbekannten Schönheiten Italiens, gleichwohl sie auch zu den wohl charaktervollsten Weißweinen Italiens zählt. Vermutlich stammt sie aus Griechenland und blickt in Süditalien auf eine lange Tradition zurück. Es ist an der Zeit, diese Sorte endlich in das Rampenlicht zu rücken und das gelingt hier Feudi di San Gregorio sehr eindrucksvoll. Im Duft öffnet sich ein dichtes Spiel von Steinobst, hellen Blüten, Citrus und einem Hauch Orangenschale, im Geschmack ausgewogen, saftig mit erfrischender Säure und langem Nachhall. Sehr originell und authentisch. Der neue Star in Süditalien!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 346756
Farbe: Weiß
Land: Italien
Region: Kampanien
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol
Trinktemperatur: 10°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 6,80 g/l
Restzucker: 1,80 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2024
Enthaltene Rebsorten:
Falanghina 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Feudi di San Gregorio societa Agricola S.p.a. - Sorbo Serpico (AV)- Italia

Weingut

Feudi di San Gregorio

Das Weingut Feudi di San Gregorio gehört zweifelslos zu den besten Weingütern Italiens. Der Name dieses mustergültigen Weinguts aus Italien geht auf Papst Gregor den Großen (590 - 610 n. Chr.) zurück, der den Wein aus Irpinia besonders liebte.

Erfahren Sie mehr über das Weingut Feudi di San Gregorio in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine des Weinguts Feudi di San Gregorio…
Feudi di San Gregorio Feudi di San Gregorio
Feudi di San Gregorio

Feudi di San Gregorio

Region

Kampanien ist ein romantisches Weinbau-Idyll par excellence. In der sanft hügeligen, anmutigen Landschaft wechseln sich Weinberge, Obstbäume und Olivenhaine auf malerische Art und Weise ab. Der Weinbau blickt hier auf eine großartige, sehr lange Tradition zurück, denn er wird bereits in den Schriften von Plinius und Columella ausdrücklich erwähnt. Der Wein war schon vor weit über 1.500 Jahren so gut und hoch geschätzt, dass ihn zu Beginn des 7. Jahrhunderts n. Chr. Papst Gregor der Große regelmäßig nach Rom schaffen ließ.

Alle Weine aus der Region Kampanien…
Kampanien
Kampanien