2016er
Tesdorpf Finest Châteauneuf-du-Pape
Châteauneuf-du-Pape AOP

So wie Instrumentengruppen in einem Orchester ineinandergreifend einen Wohlklang formen, so verbinden sich in einem großen Châteauneuf-du-Pape die unterschiedlichen Rebsorten, setzen Akzente und entwickeln die großartige Komplexität. Hier vermählen sich schöne und intensive Noten von dunklen Kirschen und Waldbeeren mit feinen Anklängen an Kräuter der Provence, an Gewürze wie Kardamom und an getrocknete Früchten wie Datteln und Feigen, unterlegt von einem feinen Duft nach Lavendel und Veilchen. Der Geschmack ist betörend samtig, warm, sehr geschmeidig mit zarten, runden Tanninen und saftigem Spiel im opulenten und auskleidenden Finale. Das ist ein klassischer Châteauneuf, unnachahmlich, originell und absolut authentisch!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 67989
Farbe: Rot
Land: Frankreich
Region: Rhône
Alkoholgehalt: 14,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 5,20 g/l
Restzucker: 2,30 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2026
Enthaltene Rebsorten:
Grenache 80 %
Mourvedre 15 %
Syrah 5 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller par A. Bessac à F 84700 Négociant -Éleveur à Châteauneuf-du-Pape (VSE) - France
Tesdorpf Finest Châteauneuf-du-Pape
26,90 €
pro Flasche
(35,87 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Tesdorpf Finest Châteauneuf-du-Pape
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

So wie Instrumentengruppen in einem Orchester ineinandergreifend einen Wohlklang formen, so verbinden sich in einem großen Châteauneuf-du-Pape die unterschiedlichen Rebsorten, setzen Akzente und entwickeln die großartige Komplexität. Hier vermählen sich schöne und intensive Noten von dunklen Kirschen und Waldbeeren mit feinen Anklängen an Kräuter der Provence, an Gewürze wie Kardamom und an getrocknete Früchten wie Datteln und Feigen, unterlegt von einem feinen Duft nach Lavendel und Veilchen. Der Geschmack ist betörend samtig, warm, sehr geschmeidig mit zarten, runden Tanninen und saftigem Spiel im opulenten und auskleidenden Finale. Das ist ein klassischer Châteauneuf, unnachahmlich, originell und absolut authentisch!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 67989
Farbe: Rot
Land: Frankreich
Region: Rhône
Alkoholgehalt: 14,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 5,20 g/l
Restzucker: 2,30 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2026
Enthaltene Rebsorten:
Grenache 80 %
Mourvedre 15 %
Syrah 5 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller par A. Bessac à F 84700 Négociant -Éleveur à Châteauneuf-du-Pape (VSE) - France

Region

Rhône

Das Rhônetal zählt zu den spektakulärsten und schönsten Weinbauregionen der Welt. Die Region unterteilt sich in die nördliche Rhône, die in Vienne beginnt und in Valence endet, und – nach einer Unterbrechung von rund 50 Kilometern - in die südliche Rhône. Das Klima ist dank starker mediterraner Einflüsse recht warm, allerdings kühlt der böige Fallwind, der Mistral, nicht nur die Weinberge, er stellt wegen seiner Wucht Reben wie Winzer vor große Herausforderungen. An der nördlichen Rhône stehen die Reben auf teilweise atemberaubenden Steilterrassen. Auf den Granitböden wachsen die vielleicht besten Syrah-Weine der Welt, und mit dem Viognier entstehen hier vor allen Dingen in Condrieu originelle und einzigartige Weißweine. Die berühmtesten Regionen der nördlichen Rhône sind Côte-Rôtie, Cornas und der legendäre Hermitage-Weinberg. An der südlichen Rhône hingegen entstehen eher schlichte Weine aus Syrah, Grenache und Mourvèdre, die unter der Herkunft Côtes du Rhône vermarktet werden. Allerdings erleben Regionen wie Ventoux, Gigondas oder Vacquera starken Aufwind und verdienen Beachtung.

Alle Weine aus der Region Rhône…
Rhône

Rhône