2009er
Vietti Rocche Barolo
Barolo DOCG

Monica Larner, Robert Parkers Spezialistin für Italien, schreibt: »Wenn ich mir die Weine nur eines Produzenten für die berühmte einsame Insel aussuchen dürfte, dann wären es die Weine von Luca Currado, dem Weinmacher von Vietti.« Das ist ein beeindruckendes Statement zu einem besonderen Weingut. Wie genau Currado sein Handwerk beherrscht, schmeckt man bei diesem schwierigen 2009er-Jahrgang, den er glänzend gemeistert hat. Der Rocche Barolo ist tief, ausgestattet mit kraftvoller Tanninstruktur und kräftiger Säure. Im Vordergrund findet man Aromen von Walderdbeeren und Unterholz, Tabak, Mocca und getrockneten Früchten. Am Gaumen gleitet der Wein in ein immens langes Finale.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 194089
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Piemont
Anbaugebiet: Barolo
Alkoholgehalt: 14,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2031
Enthaltene Rebsorten:
Nebbiolo 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller P.zza Vitto Veneto 5, 12060 Castiglione Falletto (CN)
Vietti Rocche Barolo
119,00 €
pro Flasche
(158,67 € / 1 L)
Ausverkauft

Sie haben nun x
Vietti Rocche Barolo
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Monica Larner, Robert Parkers Spezialistin für Italien, schreibt: »Wenn ich mir die Weine nur eines Produzenten für die berühmte einsame Insel aussuchen dürfte, dann wären es die Weine von Luca Currado, dem Weinmacher von Vietti.« Das ist ein beeindruckendes Statement zu einem besonderen Weingut. Wie genau Currado sein Handwerk beherrscht, schmeckt man bei diesem schwierigen 2009er-Jahrgang, den er glänzend gemeistert hat. Der Rocche Barolo ist tief, ausgestattet mit kraftvoller Tanninstruktur und kräftiger Säure. Im Vordergrund findet man Aromen von Walderdbeeren und Unterholz, Tabak, Mocca und getrockneten Früchten. Am Gaumen gleitet der Wein in ein immens langes Finale.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 194089
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Piemont
Anbaugebiet: Barolo
Alkoholgehalt: 14,50 % Vol
Trinktemperatur: 18°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2031
Enthaltene Rebsorten:
Nebbiolo 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller P.zza Vitto Veneto 5, 12060 Castiglione Falletto (CN)

Weingut

Vietti

Vietti, das ist ein magischer Name, der über immenses Gewicht in der italienischen Weinwelt verfügt. Gegründet 1873, zählt Vietti zu den Pionieren des Barolos. Seit 4 Generationen werden hier Weltklasse- Weine erzeugt, die international hoch prämiert und mit Recht zu den Ikonen des Piemont gerechnet werden. Vietti hat es im Lauf der Zeit geschafft, in allen Toplagen des Barolo sowie auch im übrigen Piemont, absolute Filetstücke zu erwerben. Darauf werden außerordentlich stilvolle Weine gewonnen, die einerseits in der großen Tradition dieser noblen Region stehen, andererseits aber den häufig, gerade was den Barolo betrifft, anzutreffenden Tannin-Monstern gezielt aus dem Weg gehen.

Vietti steht für einen hocheleganten Weinstil, ob Barolo, Nebbiolo oder Barbera, feingliedrig, stilvoll, vor allen Dingen tiefgründig und dabei ganz klassisch und zeitlos mit einem ganz klaren Akzent auf dem Terroir. Insofern werden hier durchaus zu Recht gerne Vergleiche mit den ganz großen Crus des Burgund gezogen. Die allerdings kaschieren dürfen, dass die Weine von Vietti vor allen Dingen eines sind: charaktervoll, originell, sehr individuell und in allerhöchstem Maß authentisch, also schlichtweg eine Klasse für sich!

Alle Weine des Weinguts Vietti…
Vietti Vietti
Vietti

Vietti

Rebsorte

Nebbiolo

Man darf sie wohl mit Fug und Recht als eine der anspruchsvollsten Rebsorten überhaupt bezeichnen. Nebbiolo – aus dem Piemont stammend – gedeiht fast ausschließlich auf kalkhaltigen Mergelböden und braucht steile Süd- und Südwestlagen. Bedingungen, wie er sie in seiner Heimat eben optimal vorfindet. auf Grund des speziellen Mikroklimas, dass der  Nebbiolo benötigt, findet man sie in kaum einer anderen Region der Weinwelt. Seine kleinen Beeren zeichnen sich durch besonders dicke Schalen aus. Die tanninreichen und ausdrucksstarken Weine aus Nebbiolo müssen deshalb lange reifen – sind aber auch außerordentlich lange lagerfähig.

Alle Weine der Rebsorte Nebbiolo…

Region

Piemont

Eine ganz besondere Stellung nimmt das Piemont unter Italiens Weinbauregionen ein. Gelegen in einem weitläufigen Talkessel, umringt von Bergen, unterliegt es als eine der wenigen Regionen nicht dem Einfluss des Meeres...


Lesen Sie mehr über das Piemont in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine aus der Region Piemont…
Piemont

Piemont