2013er
Villa Sparina Gavi Monterotondo
Gavi DOCG
  • Sterne Weingut: 11 x 3 Gläser - Gambero Rosso

Schade eigentlich, dass die Region Gavi keine Klassifikation hat, Villa Sparinas Gavi Monterotondo wäre ein erster Anwärter auf die Bezeichnung »1er Cru«. Denn der kommt in Stil eines großen Meursault in das Glas. Ein herrlich komplexes Duftspiel mit Noten von Lindenblütenhonig, von reifen Aprikosen, von Zitrusfrüchten wie Limetten und rote Grapefruit und von frischen Äpfeln, sowie feine Anklänge an frische Kräuter wie Minze. Der Geschmack ist ausgesprochen vielschichtig und komplex, absolut harmonisch und perfekt balanciert in der Abstimmung zwischen Extrakt, Frucht und Säure und doch feingliedrig und elegant. Da sage noch einer, Gavi könne nicht reifen!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 856807
Farbe: Weiß
Land: Italien
Region: Piemont
Alkoholgehalt: 13,00 % Vol
Trinktemperatur: 10°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 6,63 g/l
Restzucker: 1,50 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2019
Enthaltene Rebsorten:
Cortese 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Azienda Agricola Villa Sparina, 15066 Gavi - Italia
Villa Sparina Gavi Monterotondo
Prämiert
  • 3 Gläser Gambero Rosso
Prämiert
  • 3 Gläser Gambero Rosso
32,90 €
pro Flasche
(43,87 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Villa Sparina Gavi Monterotondo
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Schade eigentlich, dass die Region Gavi keine Klassifikation hat, Villa Sparinas Gavi Monterotondo wäre ein erster Anwärter auf die Bezeichnung »1er Cru«. Denn der kommt in Stil eines großen Meursault in das Glas. Ein herrlich komplexes Duftspiel mit Noten von Lindenblütenhonig, von reifen Aprikosen, von Zitrusfrüchten wie Limetten und rote Grapefruit und von frischen Äpfeln, sowie feine Anklänge an frische Kräuter wie Minze. Der Geschmack ist ausgesprochen vielschichtig und komplex, absolut harmonisch und perfekt balanciert in der Abstimmung zwischen Extrakt, Frucht und Säure und doch feingliedrig und elegant. Da sage noch einer, Gavi könne nicht reifen!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 856807
Farbe: Weiß
Land: Italien
Region: Piemont
Alkoholgehalt: 13,00 % Vol
Trinktemperatur: 10°C
Füllmenge: 750 ml
Säuregehalt: 6,63 g/l
Restzucker: 1,50 g/l
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2019
Enthaltene Rebsorten:
Cortese 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Azienda Agricola Villa Sparina, 15066 Gavi - Italia

Weingut

Das Hotelresort mit angeschlossenem Restaurant und das Weingut der Familie Moccagatta befinden sich an den Hängen des Monterotondo im Herzen des Piemonts. Das Gut stammt aus dem 18. Jahrhundert und wurde ab Mitte der 1970er Jahre liebevoll restauriert.

In diese Zeit fällt auch die Gründung des Weinguts, das sich der Rebsorte widmet, für die die Region um Gavi berühmt ist: der Cortese. Hieraus wird neben dem Spumante auch der berühmte Monterotondo Gavi, ein Cru aus einem 1945 angelegten Weinberg, kreiert.

Sie interessieren sich für eine Reise zur Villa Sparina? Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine des Weinguts Villa Sparina…
Villa Sparina Villa Sparina
Villa Sparina

Rebsorte

Cortese

Der Cortese ist eine autochthone Rebsorte des Piemonts mit einer Geschichte von gut 400 Jahren. Er zählt daher zu den ältesten Weißweinsorten Italiens und nur wenige Weißweinsorten in Europa können eine noch größere Tradition vorweisen. Mit seinem feinen Aroma von Limetten, frischen Äpfeln und Mandelblüten verfügt er zudem über ein einzigartiges und unvergleichliches Aromaspektrum.

Alle Weine der Rebsorte Cortese…

Region

Piemont

Eine ganz besondere Stellung nimmt das Piemont unter Italiens Weinbauregionen ein. Gelegen in einem weitläufigen Talkessel, umringt von Bergen, unterliegt es als eine der wenigen Regionen nicht dem Einfluss des Meeres...


Lesen Sie mehr über das Piemont in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine aus der Region Piemont…
Piemont

Piemont