2017er
Wittmann N° 1 Riesling
Trocken, Rheinhessen
  • Exklusiv bei Carl Tesdorpf
  • ★★★★★ Eichelmann (für das Weingut)

Bei Wittmann fangen die »schlichten« Rieslinge dort an, wo andere mit ihren sogenannten gehobenen Qualitäten längst aufgegeben haben. Klar, dann darf man ihn Nr. 1 nennen! Denn mit seiner satten, üppigen Frucht nach Phirsichen und Äpfeln, unterlegt von frischen Anklängen an Minze und seinem saftigen, sehr intensiven Geschmack nimmt er locker die Pole unter den Rieslingen für jeden Tag ein. Gratulation!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 551903
Farbe: Weiß
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Alkoholgehalt: 12,00 % Vol
Trinktemperatur: 9°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Schraubverschluss
Trinkbar bis: 2020
Enthaltene Rebsorten:
Riesling 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Weingut Wittmann, DE - 67593 Westhofen
Wittmann N° 1 Riesling
Prämiert
  • 90 Punkte Falstaff
Prämiert
  • 90 Punkte Falstaff
13,90 €
pro Flasche
(18,53 € / 1 L)
Ausverkauft, aber Nachfolger lieferbar ab 28.02.2019

Sie haben nun x
Wittmann N° 1 Riesling
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Bei Wittmann fangen die »schlichten« Rieslinge dort an, wo andere mit ihren sogenannten gehobenen Qualitäten längst aufgegeben haben. Klar, dann darf man ihn Nr. 1 nennen! Denn mit seiner satten, üppigen Frucht nach Phirsichen und Äpfeln, unterlegt von frischen Anklängen an Minze und seinem saftigen, sehr intensiven Geschmack nimmt er locker die Pole unter den Rieslingen für jeden Tag ein. Gratulation!

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 551903
Farbe: Weiß
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Alkoholgehalt: 12,00 % Vol
Trinktemperatur: 9°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Schraubverschluss
Trinkbar bis: 2020
Enthaltene Rebsorten:
Riesling 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Weingut Wittmann, DE - 67593 Westhofen

Weingut

Weingut Wittmann

Der Ursprung des sympathischen Familienbetriebes geht zurück bis in das Jahr 1663. Somit zählt die Familie zu den wohl ältesten den Weinbau betreibenden Familien in Rheinhessen. Der große Durchbruch zu einem der absolut führenden Betriebe in Deutschland gelang vor über 20 Jahren Günter Wittmann, der seit einigen Jahren von seinem Sohn, Philipp Wittmann, tatkräftig unterstützt wird...

Erfahren Sie mehr in unserem Journal »Chez Tesdopf«

Alle Weine des Weinguts Wittmann…
Wittmann Wittmann
Wittmann

Weingut Wittmann

Rebsorte

Riesling

Riesling gehört zu den nobelsten, charaktervollsten und komplexesten Rebsorten. Und es ist sicher die deutscheste aller Sorten.

Erfahren Sie mehr über die Rebsorte Riesling in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine der Rebsorte Riesling…

Region

Rheinhessen

Die größte deutsche Weinbauregion hat in den letzten gut 20 Jahren einen bemerkenswerten Aufstieg erlebt. Lange Zeit galt sie als Herkunft für schlichte und preiswerte Weine und Grundweine zur Sektherstellung. Mit einer jungen, dynamischen und kompromisslos qualitätsorientierten Winzergeneration wurde die Wende eingeleitet.

Erfahren Sie mehr in unserem Journal »Chez Tesdorpf«.

Alle Weine aus der Region Rheinhessen…
Rheinhessen

Rheinhessen