Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Weingut Stadt Krems Riedenkollektion

6 Fl. Holzkiste
229,00
pro Stück (4.5l), 50,89 €/L
Über das Produkt

Weingut Stadt Krems Riedenkollektion 6 Fl. Holzkiste

Das Weingut der Stadt Krems zählt zu den besten Weingütern Österreichs und besitzt mit Parzellen in den ganz herausragenden Lagen Grillenparz, Wachtberg und Schreck ideales Terroir für Grünen Veltliner und Riesling. Dieses Kistchen demonstriert eindrucksvoll das Potenzial dieser Lagen mit Grünen Veltlinern und Rieslingen unterschiedlicher Jahrgänge aus eben diesen Parzellen.

Steckbrief

1 x Ried Grillenparz Riesling Kremstal DAC 2019
  • Artikelnummer 650398
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Niederösterreich
  • Anbaugebiet Kremstal
  • Appellation Kremstal
  • Rebsorten 100% Riesling
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2030
  • Verschluss unbekannt
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Stadt Krems, 3500 Krems, Österreich
  • Land Österreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Ried Grillenparz Riesling Kremstal DAC 2015
  • Artikelnummer 650398
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2015
  • Anbauregion Niederösterreich
  • Anbaugebiet Kremstal
  • Appellation Kremstal
  • Rebsorten 100% Riesling
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss unbekannt
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Stadt Krems, 3500 Krems, Österreich
  • Land Österreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Ried Schreck Riesling Kremstal DAC 2019
  • Artikelnummer 650398
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Niederösterreich
  • Anbaugebiet Kremstal
  • Appellation Kremstal
  • Rebsorten 100% Riesling
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Lagerpotential 2030
  • Verschluss unbekannt
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Stadt Krems, 3500 Krems, Österreich
  • Land Österreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Ried Schreck Riesling Kremstal DAC 2016
  • Artikelnummer 650398
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2016
  • Anbauregion Niederösterreich
  • Anbaugebiet Kremstal
  • Appellation Kremstal
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2029
  • Verschluss unbekannt
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Stadt Krems, 3500 Krems, Österreich
  • Land Österreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Ried Wachtberg Grüner Veltliner Kremstal DAC 2019
  • Artikelnummer 650398
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Niederösterreich
  • Anbaugebiet Kremstal
  • Appellation Kremstal
  • Rebsorten 100% Grüner Veltliner
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Lagerpotential 2030
  • Verschluss unbekannt
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Stadt Krems, 3500 Krems, Österreich
  • Land Österreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Ried Wachtberg Grüner Veltliner Kremstal DAC 2018
  • Artikelnummer 650398
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Niederösterreich
  • Anbaugebiet Kremstal
  • Appellation Kremstal
  • Rebsorten 100% Grüner Veltliner
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2027
  • Verschluss unbekannt
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Stadt Krems, 3500 Krems, Österreich
  • Land Österreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Was ist eine Subskription

Subskription

Die Subskription von Bordeaux-Weinen hat unter Kennern dieser legendären Gewächse eine lange Tradition. Nur durch Nutzung dieses Vorkaufsangebots können Sie sichergehen, so rare und gesuchte Gewächse wie Lafite-Rothschild, Mouton-Rothschild und viele andere überhaupt zu erhalten. Außerdem können Sie sich nur auf diesem Weg die günstigen Primeur-Preise sichern. Wir reservieren für unsere Kunden ein Kontingent des 2019er Bordeaux bis Mitte August 2020, doch viele der angebotenen Weine werden sehr schnell ausverkauft sein, also warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Bestellung.
Über den Winzer

Stadt Krems

Österreich – nicht viele wissen dies – ist nicht nur eines der ältesten weinbautreibenden Länder Europas, sondern mit dem Weingut Stadt Krems im malerischen Krems an den atemberaubenden Steilterrassen der Donau liegt hier auch eines der ältesten Weingüter der Welt überhaupt. Ursprünglich als Bürgerspitalstiftung gegründet, verweisen Urkunden auf erste Schenkungen von Weinbergen seitens des Burggrafen Ulrich von Dachsberg aus dem Jahr 1452. Eine Menge Weinbauhistorie steckt also in jeder Flasche. So erzeugt das Weingut Stadt Krems seit über 550 Jahren auf den steilen, schwindelerregenden Lagen mit einem herrlichen Blick auf die ruhig dahinfließende Donau beste Kremser Weine, die früher bereits einmal weitaus berühmter waren als die der meisten anderen österreichischen Weinbaugebiete.

Eine Stadt und ihr Weingut, das muss den Star- und Kultweinmacher Fritz Miesbauer maßlos gereizt haben, als ihn der Ruf in die Führungsspitze des Weingutes ereilte. Seine Weine haben zu Recht für beträchtlich Furore gesorgt. Der Schwerpunkt des Betriebes, der in den letzten Jahren einen enormen Sprung nach vorne gemacht hat, liegt auf den klassischen Sorten des Kremstal, Grüner Veltliner und Riesling, die sich durch typische, sehr finessenreiche und hochelegante Art auszeichnen. Aber auch mit anderen Sorten versteht man sich meisterlich.

Über die Region

Niederösterreich

Die Urgesteinsböden, gegen Osten abgelöst von Schiefer, Kalk und Löß-Lehm- Böden und Schotterböden bilden ein allerbestes Fundament für Österreichs Paradesorte, den Grünen Veltliner. Aber auch andere Sorten wie Riesling oder Weißburgunder haben in dem Wechselklima, das einerseits von warmen Strömungen aus der ungarischen Tiefebene, andererseits von Kaltluftströmungen aus dem Norden bestimmt ist, eine ideale Heimstatt gefunden. Die Region ist ein „Who is Who“ großer österreichischer Weißweinwinzer.