Filter
Guía Peñín James Suckling Tesdorpf Tim Atkin
2015 2017

Bodegas Izadi

Wer im ausklingenden 20. Jahrhundert eine Bodega gründet mit dem Ziel guten Wein zu erzeugen, der kennt natürlich die wesentlichen Parameter auswendig: guten Boden, das richtige Klima, einen perfekten, modernen Keller etc.. Als aber 1987 Viña Izadi ins Leben gerufen wurde, reichte dies allein nicht aus. Mit dem klar formulierten Ziel, innerhalb kürzester Zeit zu den Allerbesten gehören zu wollen, wurde die Bodega inmitten des besten Terroirs, das die Rioja zu bieten hat, aufgebaut: in der Subregion Alavesa, die für die feinsten Weine der Region steht. Bestes Rebmaterial wurde ausgepflanzt und ein hochmoderner Keller konstruiert, der einem Weinmacher alle Möglichkeiten bietet und in Art und Ausstattung seinesgleichen sucht. Aber auch das allein hätte vielleicht nicht genügt, um heute zu den absoluten Spitzen zu zählen. Der ganz große Coup, und damit auch ein entscheidender Schritt zum großen Erfolg, gelang Viña Izadi mit der Verpflichtung der größten Önologen-Legende Spaniens, dem ehemaligen Weinmacher der Super-Bodega Vega Sicilia, Mariano Garcia. Hier kann er umsetzen, was er dort in den vielen Jahren gelernt hat, und genau das spürt man den Weinen an, denn sie sind in puncto feinster Eleganz und Konzentration, filigranem Ausdruck und schönster Komplexität, und nicht zuletzt in ihrem Finessen-Reichtum nur sehr schwer zu übertreffen. Er treibt auch die Umstellung auf ökologischen Weinbau strikt voran.