Filter

Château de la Tour

Die Familie Labet, die die Domäne seit 1984 leitet, kann auf einen Bestand sehr alter Reben blicken, 1 Hektar weist sogar Reben mit einem stattlichen Alter von über 100 Jahren auf. Alle Parzellen werden mittlerweile biodynamisch bewirtschaftet. „Kein guter Wein ohne gute Trauben“ lautet das Credo.
Zur Qualitätsphilosophie gehört aber auch eine kompromisslose Selektion der Trauben, nur das allerbeste darf die Kellertür passieren und den Weg auf die Kelter finden.  Daran schließt sich ein behutsamer und schonender Ausbau an.
Die Weine des berühmten Clos de Vougeot von Château de la Tour gehören zum allerbesten, was man von dieser legendären Lage kaufen kann.