Filter
Food Rotwein
Falstaff James Suckling Jancis Robinson Robert Parker Tesdorpf
rot unbekannt

Tenuta San Guido

Die Kulturgeschichte der Menschheit hat ihre »Benchmarks«, Werke von Künstlern, die nachfolgende Generationen beeinflussten und unsterblich geworden sind. Beethovens 9. Sinfonie etwa, »Sergeant Pepper« von den Beatles oder Picassos »Guernica«. So etwas gibt es auch für die Kulturgeschichte des Weines: Eine dieser strahlenden »Benchmarks« ist hier unzweifelhaft die Tenuta San Guido in Bolgheri. Ihr Sassicaia, 1968 erstmals veröffentlicht, war ein orchestraler Paukenwirbel, der weit über Europa hinweg bis nach Amerika, Chile und Australien gehört wurde. Sassicaia ist heute absoluter Kult. Wenn im Napa Valley oder im argentinischen Mendoza Weinmacher Top-Cabernets erzeugen wollen, dann haben sie als Modell irgendwie auch immer den Sassicaia im Kopf. Was vor 70 Jahren einmal als Experiment und »Haustrunk« begann, ist heute einer der berühmtesten Weine der Welt. Man muss es sich einmal vorstellen, bis 1994 musste diese Legende noch als »Vino da Tavola« etikettiert werden.