Filter
Roséwein Wein
Grüner Veltliner Pinot Noir
Falstaff Robert Parker Tesdorpf
rosé weiß

Weingut Tegernseerhof

Die steilen und teilweise spektakulären Weingärten in Loiben, die heute von Martin Mittelbach und Familie in purer Handarbeit bewirtschaftet werden, blicken auf eine stolze Geschichte von über 1000 Jahren zurück. Im Jahr 1002 erhielt das Kloster Tegernsee Weingärten in Loiben als Schenkung, und die Mönche wussten wohl, welche Kostbarkeit ihnen da in die Hände gefallen war. Sie bauten 1180 das Betriebsgebäude, das so den Grundstock für den heutigen Tegernseerhof bildete. In diesem historisch bedeutsamen Ambiente erzeugt die Familie Mittelbach, speziell das Tandem Vater und Sohn, auf den Top-Lagen um Loiben Wein in der vierten Generation – und was für einen. Die renommierte Zeitschrift Vinaria schrieb, hier wurde »richtig Gas gegeben«, und die bekannte Zeitschrift »Weinwelt« adelte Martin Mittelbach als den »Aufsteiger an der Wachau«. Einfach engagiert und hoch motiviert macht er das, was er am besten kann: tolle Weine. Diese stellen Jahrgang um Jahrgang die These auf den Kopf, dass, je besser der Wein, der Preis umso mehr in astronomische Höhen schnellen muss.